Umleitungen in Sterkrade

Der gesamte Veranstaltungsbereich der Fronleichnamskirmes in der Sterkrader Innenstadt wird ab heute, 30. Mai (15 Uhr), gesperrt.

Umleitungen erfolgen über Friedrichstraße, Ostrampe, Westrampe, Neumühler Straße und Von-Trotha-Straße sowie über Friedrichstraße, Eugen-zur-Nieden-Ring, Bahnhofstraße und Holtener Straße.

Der Eugen-zur-Nieden-Ring wird an der Kreuzung Bahnhofstraße bis zur Brücke Ost-/Westrampe für beide Richtungen geöffnet. Die Straßenbahn fährt nur noch bis Bahnhof Sterkrade.

Der von der Kirmes nicht berührte „Kernbereich“ der Sterkrader Innenstadt bleibt für Anlieger über die Friedrichstraße, Ostrampe, Kolpingstraße erreichbar. Der Weg aus diesem Bereich heraus führt über die Wilhelm- und Holtkampstraße. Die Einbahnstraßenregelungen für die Kolping- und die Wilhelmstraße ab Finanzstraße und Holtkampstraße bleiben erhalten.

Der Kirmesbereich ist in der Aufbauphase für Anlieger durchgehend, während der Kirmes aber nur außerhalb der Kirmesöffnungszeiten befahrbar.