Turnerinnen feierten Karneval

Dieses Jahr steht für die Aktiven der Gymnastikgruppe der DJK „Frisch Auf“ Sterkrade-Nord unter einem besonderen Stern: Seit vier Jahrzehnten turnen, reisen und feiern die Aktiven gemeinsam. Dieser runde Geburtstag stand auch im Mittelpunkt der diesjährigen Karnevalsfeier, zu der die Leiterin der Gruppen, Gertrud Horstmann, in die Turnhalle an der Oranienstraße in Schmachtendorf eingeladen hatte.

„Wir hatten in diesem Jahr leider besonders mit der Grippewelle zu kämpfen. Neun Turnerinnen mussten absagen. Dennoch war der Besuch gut“, sagt Horstmann, die sich besonders über witzige Büttenreden ihrer Mitstreiterinnen freute. Viel Anklang fand auch ein Musikertrio unter der Leitung von Tim Neuhaus, der den Schmachtendorfer Posaunenchor leitet; er sorgte mit zwei Trompetern für Stimmung. Foto: DJK