Das aktuelle Wetter Oberhausen 13°C
Randale

Sturzbetrunkener 18-jähriger Oberhausener randalierte

13.11.2012 | 14:07 Uhr
Sturzbetrunkener 18-jähriger Oberhausener randalierte
Weil er randalierte, verbrachte ein Oberhausener die Nacht zum Dienstag in Polizeigewahrsam.Foto: Tom Thöne

Oberhausen.  Ein 18-jähriger Oberhausener randalierte und trat Autospiegel ab, warf Baustellenschilder um und hob sogar Gullydeckel aus.

Er tobte und randalierte. Aufgebracht und auf Streit aus, stürmte am Dienstagabend ein 18-Jähriger aus Oberhausen durch den Hauptbahnhof.

Dort wurde er ermahnt. Doch ein wenig später wurde er beim Diebstahl von zwei Flaschen Bier erwischt. Auf der Kewerstraße hob er dann einen Gullydeckel aus. Zeugen wollten Schlimmeres verhindern und setzten den Deckel wieder ein.

1,46 Promille Alkohol im Blut

Inzwischen war der Oberhausener schon weitergestürmt und trat auf der Bebelstraße gegen die Außenspiegel von fünf geparkten Fahrzeugen. Anschließend warf er noch eine Baustellenbarke um.

Als er schließlich jemanden nach Tabak fragte und diese Frage auch noch verneint wurde, packte ihn die Wut vollends. Zeugen riefen die Polizei, die den Randalierer in Gewahrsam nahm, um weitere Untaten und Sachbeschädigungen zu verhindern. Laut Alkoholtest hatte der 18-Jährige 1,46 Promille Alkohol im Blut.



Kommentare
Aus dem Ressort
Vom Wohnzimmer aus in die ganze Welt
Menschen
Die Oberhausenerin Elke Tewes hat ein mobiles Reisebüro. Berät sie nicht gerade bei sich im schmucken Eigenheim in Sterkrade, kommt sie zu ihren Kunden nach Hause. Rund 500 Stammkunden ziehen diesen persönlichen Service dem ewigen Suchen im Internet vor.
Bombe in Oberhausen-Holten ist entschärft
Evakuierung
Die Fünf-Zentner-Bombe in Holten an der Bahnstraße ist entschärft. Zuvor hatte sich der Beginn der Entschärfung verzögert: Einige Bewohner der Häuser in einem 250-Meter-Radius hatten sich geweigert, ihre Wohnungen zu verlassen. Zudem fuhren immer wieder ahnungslose Radfahrer ins Gefahrengebiet.
Nach Wutausbruch - Mann verletzt Seniorin und Polizisten
Polizeieinsatz
Barfuß und mit heruntergelassener Hose ist ein Mann mitten in Oberhausen aufgegriffen worden. Auf der Mülheimer Straße hatte er nach einem Wutausbruch eine Seniorin verletzt. Beim Versuch, den Mann in Gewahrsam zu nehmen, kamen zwei Einsatzkräfte und der Täter selber zu Schaden.
Oktoberfest auf heimischer Wiesn
Stadtgeschehen
„O’zapft is“ heißt es am Donnerstag im Festzelt an der Lindnerstraße.Es gibt Bier satt. Dazu Weißwurst und Leberkäs. Musik kommt auch von den Hüttenkrachern.
Räuber schlagen Mann in Oberhausen nieder und bestehlen ihn
Überfall
Ein Schlag in den Nacken brachte einen 36-jährigen Mann am Montagabend gegen 21 Uhr auf der Gartenstraße zu Fall. Anschließend raubten zwei unbekannte Männer den Aktenkoffer, den das Opfer dabei hatte, und flüchteten auf Fahrrädern.
Fotos und Videos
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Sing! in Oberhausen
Bildgalerie
Kultur
Britney Spears in Oberhausen
Bildgalerie
Promi-Besuch