Streik: Jugendamt richtet Notdienst für Bürger ein

Weil Erzieher und Beschäftigte anderer Sozialberufe weiter streiken, richtet das städtische Jugendamt ab dem heutigen Dienstag, 26. Mai, einen zentralen Notdienst im Concordiahaus ein. Die Standorte Mitte (Danziger Straße), Ost (Alte Heid), Sterkrade (Rathaus Sterkrade) und Osterfeld (Rathaus Osterfeld) bleiben wegen des Streiks geschlossen.

Sterkrader und Osterfelder nehmen unter 825 9024 Kontakt zur Erzieherischen Jugendhilfe auf. Bürger aus Mitte/Styrum, Ost und Alstaden/Lirich wählen die Rufnummer 825 2386. Öffnungszeiten sind montags bis freitags 8.30 Uhr bis 12 Uhr sowie montags bis donnerstags 13.30 bis 16 Uhr. Außerhalb der Dienstzeiten ist die Rufbereitschaft des Jugendamtes in Notfällen über die Polizei 110 oder Feuerwehr 112 zu erreichen.