„Storyteller“ Michy Reincke im Ebertbad

Auf seiner „Storyteller“-Tour besucht der Hamburger Musiker Michy Reincke am Freitag, 17. April, 20 Uhr, das Ebertbad, Ebertstraße. Auch für sein aktuelles Album „Hatte ich dich nicht gebeten, im Auto zu warten“ erhielt der Hamburger Songschreiber Michy Reincke von den Medien und Fans überragende Kritiken.

So schreibt beispielsweise der Rolling Stone: „Wenige deutsche Platten sind so brillant“, die Brigitte meint: „Vielleicht ist die Michy-Reincke-Version von 2014 die beste aller Zeiten“, das Penthouse sagt: „Während die meisten textlich am Niveau eines Grundschülers vor sich hin stolpern, nimmt Reincke narrative Hürden mit Bravour, er urknallt sich mit jedem neuen Album sein ganz persönliches Wurmloch, in dessen eloquent-lyrischen Tiefen nur er zu verschwinden weiß. Der ist nicht von hier, das steht fest“.

Während seiner umjubelten, 50 Konzerttermine umfassenden „Steh auf & scheine!“-Tournee wurde der Künstler beim Köstritzer-Spiegelzelt -Festival in Weimar kürzlich mit dem Publikumspreis „Marlene“ ausgezeichnet.