Sterkrade am wenigsten

Den höchsten Bevölkerungsrückgang erwarten die Statistiker in Oberhausen-Mitte / Styrum (-738 bis -1088 Einwohner oder -2,9 bis -4,3 Prozent). Den geringsten Rückgang dagegen in Sterkrade Mitte (-244 bis -354 Einwohner oder -0,5 bis -0,7 Prozent) bzw. in Sterkrade-Nord (-233 bis -306 Personen oder -0,7 bis -0,9 Prozent).

Auf die gesamte Stadt bezogen sinkt die Einwohnerzahl bis 2025 nach Variante 1 auf 207 618 (-2706 Einwohner oder -1,3 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014). Nach Variante 2 auf 206 402 (-3922 oder -1,9 Prozent). Diese neue Prognose wird jetzt als Basis für alle künftigen Planungen den Bezirksvertretungen und Ausschüssen vorgelegt.