Sport, Musik und veganes Backen

Das neue Programm der Oberhausener Jugendkunstschule ist bereits auf großes Interesse gestoßen. Doch einige freie Plätze gebe es noch. Darauf weist die Stadt hin.

Viele verschiedene Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von sechs bis 26 Jahren bietet das neue Programm. In einem Back-Kurs kann man etwa vegane Muffins kreieren. Kreative Köpfe können aus Schrott kunstvolle Skulpturen zaubern. Andere können in der Gruppe hübsche Vogelhäuschen zimmern, auch Sport und Musik sind im Programm.

Anders als in den Vorjahren sind dieses Mal sogenannte „Open Space“-Angebote im Programm. Heißt: Interessierte melden sich bei der Jugendkunstschule, die Kurse werden dann individuell zugeschnitten. Ort und Zeit werden mit den Teilnehmern abgesprochen.