Das aktuelle Wetter Oberhausen 18°C
Glücksspiel

Spieler aus Oberhausen hat sechs Richtige beim Lotto

11.06.2012 | 17:05 Uhr
Spieler aus Oberhausen hat sechs Richtige beim Lotto
Der Unbekannte aus Oberhausen kreuzte alle sechs Zahlen richtig an.Foto: dapd

Oberhausen.  Ein Lottospieler aus Oberhausen hat am Wochenende alle sechs Zahlen beim Lotto richtig getippt. Weil fünf andere Spieler ebenfalls Glück hatten, ist der Gewinn vergleichsweise klein: 291.397,90 Euro. Ob der Gewinner oder die Gewinnerin das Geld je zu sehen bekommt ist offen.

Ein Spieler aus Oberhausen hat am Wochenende bei der Ziehung der Lottozahlen alle sechs Zahlen richtig getippt. Er bekommt den vergleichsweise kleinen Gewinn in Höhe von 291.397,90 Euro. Grund: Er muss sich die Gesamtsumme mit fünf anderen Tippern teilen. Den Jackpot, der zu einem hohen Millionengewinn verholfen hätte, hatte diesmal beim Samstagslotto niemand geknackt.

Möglicherweise weiß der oder die Glückliche noch gar nichts von dem Geldsegen. „Wir müssen darauf warten, dass sich der Gewinner meldet“, sagt Westlotto -Sprecher Jörg Hessel. Der Lottoschein sei anonym in Oberhausen abgegeben worden. „Wir haben noch keinen Kontakt“, hieß es am Montagnachmittag.“

Ab 7. Juli bleiben 13 Wochen Zeit, um den Gewinn einzulösen

Die Glückszahlen stehen auf einem Monatsschein, der noch bis zum 7. Juli gültig ist. „Vielleicht hat er noch gar nichts gemerkt“, sagt Hessel. Es sei nicht ungewöhnlich, dass Tipper erst nach Ablauf der Zeit, den kompletten Schein in der Annahmestelle auf Gewinne durchleuchten lassen. Bei diesem Hauptgewinn sei es aber durchaus ratsam, den Gewinn schon vorher einzulösen.

Theoretisch hat der Glückspilz genug Zeit. Nach Ende der Laufzeit des Monatsscheins tickt die Uhr 13 Wochen lang, bis die Einlösung des Scheins nicht mehr möglich ist. „Wenn der Gewinn tatsächlich nicht zugeordnet werden könnte, würde er in einen Fonds für Sonderauslosungen fließen“, sagt Hessel. In jedem Fall gehe das Geld zu 100 Prozent dann wieder an die Spieler.

Der Sprecher der Lottogesellschaft glaubt aber nicht, dass es soweit kommt. Sicherheitshalber an dieser Stelle noch einmal die sechs Richtigen: 10-15-17-22-28-31.

Arne Poll



Kommentare
Aus dem Ressort
Oberhausener Wälder bleiben gesperrt
Pfingststurm
Eine neue Verordnung des Landes nennt zwei große Sperrzonen in Oberhausen, die ab dem heutigen Dienstag gelten.
Neueröffnung der Galerie Kir lockt Kunstfreunde in die City
Kunst
City-Manager würdigt das kreative Engagement der Kunstinitiative. Der Ansturm der Gäste übertrifft alle Erwartungen. Viel Lob und Anerkennung für die gelungene Renovierung des ehemaligen Leerstands an der Elsässer Straße.
Höhere Miete für Arbeitslose in Oberhausen erlaubt
Soziales
Oberhausen zwingt Hartz-IV-Leute nach einer energetischen Haus-Sanierung nicht zum Umzug. Der Sozialausschuss genehmigt Zuschläge für Wohnungskosten, die die Stadt trägt.
Ausgezeichnet: Lise Wolle erhält den Publikumspreis
Theaterpreise
Leistungen von Schauspielern und Regisseuren der vergangenen Spielzeit wurden belohnt. Gewonnen haben die Orestie-Inszenierung von Steven Stone, Anatol von Bram Jansen und die Schauspieler Peter Waros und Moritz Peschke. Der Freundeskreis-Vorsitzende Gerd Lepges nahm die Ehrung vor.
Oberhausener Theater macht Appetit auf neue Stücke
Theater
Premieren-Vorschau im Großen Haus. Intendant, Ensemble und Überraschungsgäste stimmen das Publikum auf die Spielzeit ein. Theaterband „Mountain of Thunder“ rockt die Bühne, Erfolgsautor Goosen stellt sich dem Kurz-Talk. Theatertour „54. Stadt“ eröffnet den Reigen.
Fotos und Videos
Das Sea Life wird zehn Jahre alt
Bildgalerie
Jubiläum
Feuerzauber in Oberhausen
Bildgalerie
Feuerwerk