Spargelsalat mit Blattspinat

Der Preis des Spargels bleibt stabil, sagt Köster. Trotz Einstiegs in den Mindestlohn.

Rezept: 500 g Spargel, Pfeffer, Salz, Butter, 200 g Blattspinat, 2 EL Balsamico, Zitronensaft, 3 EL Öl, Zucker. Spargel schälen, 3 cm lange Abschnitte schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Spargel 10 Minuten braten, pfeffern, salzen. Spinat in Stücke zupfen, anrichten, Spargel darüber. Dressingzutaten vermischen und über den Salat geben.