Das aktuelle Wetter Oberhausen 10°C
Autobahn 3

Sonntag droht Stau auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten

20.07.2012 | 13:12 Uhr
Sonntag droht Stau auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
Mit dem Manövrierstreifen soll sich die Verkehrssituation auf der A3 ein wenig entschärfen. Immer wieder kommt es dort zu Staus beim Ein- und Ausfädeln.Foto: Andreas Mangen

Oberhausen.  Autofahrer müssen am Sonntagvormittag auf der A3 in Richtung Köln insbesondere im Bereich Oberhausen mit Staus rechnen. Zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und der Ausfahrt Lirich wird dann der Standstreifen zum Manvörierstreifen ummarkiert. Der soll später dazu beitragen, Verkehrsstockungen zu vermeiden.

Autofahrer, die am kommenden Sonntag, 22. Juli, auf der A3 in Richtung Köln unterwegs sind, müssen im Bereich Oberhausen eventuelle Staus einkalkulieren. Am Vormittag, zwischen 5 und 12 Uhr wird zwischen dem Kreuz Oberhausen-West und der Ausfahrt Lirich die Fahrbahn neu markiert.

An diesem Tag soll zunächst auf der Fahrbahn in Richtung Kaiserberg ein sogenannter Manövrierstreifen eingezeichnet werden. Dieser soll den Verkehrsfluss auf der Autobahn erleichtern, damit es an der Auf- und Abfahrt künftig weniger Staus gibt. „Fahrer, die im Kreuz Oberhausen-West von der A42 kommen und in Lirich abfahren, müssen sich dann nicht erst in den fließenden Verkehr einfädeln, sondern können den alten Standstreifen durchgängig befahren“, erklärt Norbert Cleve, Sprecher des Landesbetriebs Straßen NRW. Zusätzlich erhofft man sich durch diese Maßnahme eine Verbesserung für den Umleitungsverkehr während der A40-Sperrung.

Die gleichen Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Oberhausen sind bei gutem Wetter im August geplant. (mawo)



Kommentare
22.07.2012
08:33
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

21.07.2012
22:32
Sonntag droht Stau auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
von menne | #5

Absolut geil, stehe früher auf und bin der erste, der sich da anstellt. Anschließend knalle ich (noch nicht ganz durchgeknallt) mit 230 km/h dahinter weiter. Die Karre dazu hab ich.

21.07.2012
21:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

2 Antworten
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Sonntag droht Stau auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
von klaig | #4-2

Manövrierstreifen ist wohl richtig ;-))

21.07.2012
21:20
Sonntag droht Stau auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
von rotgruenblinder | #3

Es wäre sinnvoller, eine Meldung zu bringen, wenn dort ausnahmsweise einmal kein Stau droht...

20.07.2012
18:45
Staugefahr auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
von shanachie | #2

Aber diese Baustelle hätte Straßen-NRW ruhig in seine Baustellenliste aufnehmen
können. Sie ist täglich, vor allem in Richtung Oberhausen, stark Stauverdächtig.
Ich hatte schon gedacht die Baustelle wäre einfach vergessen worden.

20.07.2012
13:30
Staugefahr auf der A3 bei Oberhausen wegen Markierungsarbeiten
von jacky123 | #1

wurde auch mal zeit...

auf der A 43 richtung Recklinghausen zur Auffahrt A42 klappt das schon lange sehr gut...

Aus dem Ressort
„Country George“ stellt in Oberhausen neue CD vor
Musik
George Siemko ist „Country George“, der Countrysänger aus dem Ruhrgebiet. George Siemko veröffentlicht jetzt seine neue CD „Line Dance Beat“.
Oberhausen bittet zum Comic-Wettbewerb
Comic
Zusammen mit der Stadtsparkasse Oberhausen ruft die Ludwiggalerie im Rahmen der Ausstellung „Streich auf Streich. 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz“ (bis 18. Januar 2015) junge Kreative zum Comicwettbewerb auf.
Viel Rauch im Oberhausener Krankenhaus
Feuerwehr
Zum Glück lief ein Unfall in der Wickelstation des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen an der Virchowstraße am Wochenende glimpflich ab. Die EKO-Mitarbeiter verdienten sich ein Lob der Feuerwehr.
Musikspektakel im Oberhausener Ebertbad
Konzert
Nach „Rockt das Zelt“ setzt die Energieversorgung Oberhausen (EVO) auf „Rockt das Bad“.Im Ebertbad stehen nationale und lokale Sternchen auf der Bühne: die beiden Bands Großstadtgeflüster und Captain Disko sowie der Solokünstler Max Krumm.
Güterzug-Gleise in Oberhausen-Osterfeld sind stillgelegt
Verkehr
Die Güterzugtrasse von Duisburg nach Gladbeck, die in Osterfeld über die Koppenburgstraße führt, wird seit kurzem nicht mehr befahren. Der einzige Kunde bezieht seine Rohstoffe jetzt auf anderem Weg. Das Bündnis Oberhausener Bürger (BOB) plädiert nun für eine Nutzung als Radweg.
Fotos und Videos
Oberhausener Sportfest
Bildgalerie
Sportvereine
1. Heimniederlage für RWO
Bildgalerie
Regionalliga
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
10. Eifelmarkt
Bildgalerie
Kulinarisches