Das aktuelle Wetter Oberhausen 16°C
Verkehr

Sechs Tonnen brennender Müll landeten auf der Straße

19.04.2010 | 18:20 Uhr
Sechs Tonnen brennender Müll landeten auf der Straße

Oberhausen. Weil aus einem Lkw-Container voll Hausmüll in Osterfeld plötzlich Flammen schlugen, musste der 41-Jährige Fahrer den gesamten Wageninhalt - etwa sechs Tonnen Unrat - auf die Straße kippen. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Foto: Hayrettin Özcan / WAZ FotoPool

Ein 41-jähriger Lkw-Fahrer war in Oberhausen mit seinem Containerfahrzeug unterwegs, um Hausmüll abzuholen. Auf der Fahrtstrecke zur Straße Im Bramhof in Osterfeld stellte er fest, dass aus seinem Lkw Rauch aufstieg. Er fuhr in den Wendehammer der Straße, da er hier ebenfalls Hausmüll abholen wollte. Plötzlich schlugen Flammen aus dem Lkw-Container. Der Lkw-Fahrer kippte den gesamten Hausmüll, etwa sechs Tonnen, auf die Straße. Die Feuerwehr war zwischenzeitlich benachrichtigt worden und erschien vor Ort. Sie konnte den brennenden Unrat löschen.

Ein neues Containerfahrzeug wurde angefordert. Mit Hilfe eines Baggers wurde der Müll wieder aufgeladen. Für die Dauer von etwa zwei Stunden war die Straße für den Straßenverkehr gesperrt. (ots)

DerWesten



Kommentare
19.04.2010
19:06
Sechs Tonnen brennender Müll landeten auf der Straße
von Der Müllsammler | #1

Was sehe ich den da alles voller müll auf die
Strasse naja alles wieder beseitig

Aus dem Ressort
Hunderte stehen am Oberhausener Centro Schlange für Apple
iPhone
Der Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation lockte viele Fans zum Centro. Mehr als 24 Stunden harrten einige aus. Das Warten wird für sie zu einem Event. Viele machen es sich auf Klappstühlen, Sofas, Gartenmöbeln und Matratzen vor dem Einkaufszentrum bequem.
Kinder verteilen Smileys an Langsamfahrer in Oberhausen
Blitzmarathon
Beim 24-Stunden-Blitzmarathon der Polizei in Oberhausen halfen diesmal Kinder der Rolandschule fleißig mit. Die Mess-Stellen hatten Mitglieder des Jugendparlamentes gemeinsam mit der Polizei ausgewählt. Ein erstes Fazit der Polizei: Die Oberhausener fahren kontrollierter.
iPhone6 lockt Hunderte Fans vor die Apple-Stores in NRW
iPhone
Verkaufsstart des neuen iPhone 6 ist erst an diesem Freitag, doch die Apple-Fans stehen schon Schlange: Bereits seit Mittwochabend tummeln sie sich vor dem Apple-Store im Centro Oberhausen und am Düsseldorfer Kö-Bogen. Aus den Niederlanden, Moskau und sogar aus China sind die Technik-Fans angereist.
Zirkus Flic Flac gastiert mit einer neuen Show in Oberhausen
Artisten
Vor 25 Jahren zeigte Flic Flac seine allererste Show in Oberhausen. Nun meldet sich der Zirkus der Superlative nach zweijähriger Pause mit einer neuen Show zurück. Die nächsten zwei Jahre touren die Artisten durch 40 deutsche Städte. Den Anfang macht - mal wieder - Oberhausen.
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei in Oberhausen
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte in Oberhausen.
Fotos und Videos
Fans warten auf's neue iPhone
Bildgalerie
Apple
10. Eifelmarkt
Bildgalerie
Kulinarisches
Galerie Ludwig
Bildgalerie
Ausstellung
Osterfelder Stadtfest
Bildgalerie
Freizeit