Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Wirtschaft

Schmidt und Koch übernehmen Halle

31.05.2012 | 07:11 Uhr
Schmidt und Koch übernehmen Halle
Bald neuer Hallen-Leiter: OGM-Chef Hartmut Schmidt.Foto: Gerd Wallhorn

Oberhausen. Als hätten diese beiden Oberhausener Herren nicht genug zu tun - jetzt sollen sie auch noch die verlustreiche Luise-Albertz-Halle mit einem jährlichen städtischen Zuschuss von 1,76 Millionen Euro managen: Hartmut Schmidt, als oberster Geschäftsführer des Oberhausener Gebäudemanagement (OGM) bestbezahlter Stadtmanager , und Burkhard Koch, Geschäftsführer der TMO (Touristik) , Geschäftsführer der ENO (Entwicklungsgesellschaft) und Geschäftsführer der WFO (Wirtschaftsförderung), werden neue Geschäftsführer der Luise-Albertz-Halle GmbH (LAH GmbH). Das geht nach WAZ-Informationen aus einer Beratungsunterlage für den Aufsichtsrat der LAH vor.

Bisheriger Hallen-Leiter wechselt nach Hagen

Hintergrund für die Übernahme der Halle durch Koch und Schmidt ist der Weggang des langjährigen Hallen-Leiters Jörn Raith zum 31. Mai: Er hat bekanntlich in Hagen als Geschäftsführer der Stadthalle einen neuen Job gefunden.

Raith soll in Oberhausen gut 93 000 Euro im Jahr verdient haben. Ein Teil des Geldes soll nun für eine kaufmännische Angestellte, zuständig für den Hallenbetrieb, aufgewendet werden. Mit wie viel sich Koch und Schmidt die Zusatzarbeit entlohnen lassen, ist unbekannt.

Peter Szymaniak

Kommentare
02.06.2012
12:10
Schmidt und Koch übernehmen Halle - was soll das?
von Oase | #4

Das ist ja leider ein alter Hut und muss doch wieder auf den Tisch: Es geht mir nicht um die CDU; mir geht es um eine nicht vorhandene Opposition im...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Oberhausener Top Secret feiert dritten Geburtstag
Spionagemuseum
Besucher erhalten am Sonntag, 26. April, drei Euro Rabatt auf jede Eintrittskarte. Team freut sich darauf, viele Gäste zu begrüßen.
Hohe Fotokunst mit Werksmotiven in Oberhausen
Fotografie
Ausstellung zeigt Bilder von Herbert List aus dem Thyssen-Krupp-Archiv. „Licht über Hamborn“ in der Walzhalle im LVR-Industriemuseum.
Investor kündigt größeres Hirsch-Center in Oberhausen an
Einzelhandel
Gleich mehrere Interessenten für leerstehende Max-Bahr-Filiale im Sterkrader Fachmarktzentrum.Unternehmer greift Planung für einen neuen Elektromarkt...
Ermittler sehen im Oberhausener iPhone-Skandal keinen Betrug
Betrugsfall
Nach dem iPhone-Skandal will die Staatsanwaltschaft nur Untreue und nicht Betrug anklagen. Unabhängige Prüfer sind noch nicht beauftragt worden.
Tiere in Not kommen in ein sicheres Zuhause
Soziales
Das Mülheimer Tierheim steht auf einer soliden Finanz-Basis. Die Kosten von werden zu je 50 Prozent von den Städten Mülheim und Oberhausen getragen.
Fotos und Videos
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
Kommunion
Bildgalerie
Religion
article
6713814
Schmidt und Koch übernehmen Halle
Schmidt und Koch übernehmen Halle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/schmidt-und-koch-uebernehmen-halle-id6713814.html
2012-05-31 07:11
Oberhausen,Halle,Luise-Albertz-Halle,LAH,Schmidt,Koch,Management,Geschäftsführer
Oberhausen