Reitertage für Eltern und Kinder

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ – dieses Erlebniswochenende für die ganze Familie bietet die Katholische Familienbildungsstätte Oberhausen-Mülheim/Ruhr an.

Vom 24. bis 26. April findet in Uedem nahe der holländischen Grenze ein Eltern-Kind-Reitwochenende statt – zwischen Feldern und Wiesen befindet sich in idyllischer Lage das Reitercamp Hötzenhof. Dort leben zusammen mit den Hofbesitzern Ponys, Pferde, Kaninchen, Meerschweinchen, Ziegen, Katzen, ein Hängebauchschwein, zwei Lamas und Hofhund Yakari.

Die Unterbringung erfolgt in Ferien-Zimmern mit eigenem Bad. Für das echte „Ponyhof-Gefühl“ schlafen Eltern und Kinder in Doppelstockbetten. Gemeinsam wird das weitläufige Gelände des Hofes entdeckt. Tags darauf lernen die Teilnehmer die Welt der Pferde kennen, erfahren, wie die Ponys leben, was sie fressen und wie man sich um sie kümmert. Natürlich kommt auch der Reitunterricht nicht zu kurz.

An diesem besonderen Familienangebot, organisiert durch die Kath. Familienbildungsstätte, kann jeder teilnehmen. Eine Altersvorgabe für die Kinder gibt es nicht.