„Red Cats“ heizen bei Weiss-Grün Hoag ein

Wer mit „Feuer und Flamme für den Oberhausener Karneval“ dabei ist, kann bei der Galaprunksitzung der KG Weiss-Grün Hoag anglühen für die tollen Tage. Am Samstag, 7. Februar, wird ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Luise-Albertz-Halle dafür eingeheizt. Die Stahlkocher haben ein zündendes Programm aufgeschichtet. Gleich zwei Schwärme Feuervögel, „De Albatrosse“ und die „Coloured Birds“, fachen den Kessel mit kölschen und internationalen Tönen an. Bauchredner „Perry“ und seine knuddelige „Mauskatze Amadeus“ lassen mit witzigen Dialogen die Funken sprühen, die „Red Cats“ tanzen. Aus den eigenen Reihen werden die Garde und die Elferratsshow die Leuchtfeuer bilden. Natürlich sind alle Prinzen mit Gefolge dabei. Karten gibt’s zum Preis von 20 Euro bei Uwe Dehne unter 86 18 44. Foto: Red cats