Quotentief für Sport1 bei RWO-Pleite gegen Wattenscheid

Der Rückrundenauftakt von RWO war nicht nur auf dem Platz, sondern auch im TV enttäuschend.
Der Rückrundenauftakt von RWO war nicht nur auf dem Platz, sondern auch im TV enttäuschend.
Foto: Fabian Strauch / Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Für Ernüchterung wird die Partie Rot-Weiß Oberhausen gegen SG Wattenscheid 09 bei Sport1 gesorgt haben. Neues Quotentief für den Sport-Sender.

Oberhausen.. Nur rund 150.000 Zuschauer ab drei Jahren hat das Regionalligaspiel Rot-Weiß Oberhausen gegen SG Wattenscheid 09 vor die heimischen TV-Geräte gelockt.

Die Partie, die ab 20 Uhr auf Sport1 übertragen wurde, erreichte damit nur einen unterdurchschnittlichen Marktanteil von 0,5 Prozent beim Publikum ab drei Jahren. Mit 0,4 Prozent lag der Wert bei der werberelevanten Zielgruppe, Menschen zwischen 14 bis 49 Jahren, sogar noch niedriger.

Die Oberhausener verloren den Saisonauftakt mit 0:1. Mit einem verwandelten Foulelfmeter avancierte Stürmer Taskin in der 71. Spielminute zum Siegtorschützen für die Gäste aus Wattenscheid.