Post gibt Partnerfiliale in Osterfeld aufSchließung von Postfiliale

Völlig überraschend hat die Deutsche Post AG ihre Zusammenarbeit mit dem Osterfelder Geschäftsmann Karsten Klinkenberg beendet. In seinem Schreibwarengeschäft an der Westfälischen Straße 2a, das seit 2009 Partnerfiliale der Post ist, können Kunden deshalb ab dem 2. Mai keine Briefe oder Pakete mehr abgeben oder Geld als Kunden der Postbank abholen.

Karsten Klinkenberg arbeitet seit 15 Jahren mit der Deutschen Post zusammen, seit fünf Jahren ist sein Osterfelder Schreibwarengeschäft auch Annahmestelle für Briefe und Pakete. Weil aber offenbar zu wenig Kunden die Partnerfiliale genutzt haben, sollte Klinkenberg ab sofort stärker als bisher auf Provisionsbasis arbeiten – was für Konflikte sorgte. Die Post hat einen laufenden Vertrag mit Klinkenberg gekündigt und sucht nun nach einer neuen Partnerfiliale. Postsprecherin Britta Töllner bleibt zuversichtlich: „Postdienstleistungen in Osterfeld werden weiterhin gesichert sein.“