Polizei nimmt Langfinger nach Diebestour fest

Kleidung war die bevorzugte Beute von zwei Ladendieben, die im Centro von Detektiven beobachtet wurden. Nachdem ein Täter die bevorzugten Kleidungsstücke ausgesucht und seinem Mittäter übergeben hatte, steckte dieser die Sachen in einer Umkleidekabine rasch unter seine Jacke.

Anschließend verließen die beiden Tatverdächtigen das Geschäft und man trennte sich. Nach kurzer Observation durch die Ladendetektive konnten die Täter von der Polizei festgenommen werden. Bei ihrer Festnahme hatten sie dann allerdings die Beute doch nicht mehr bei sich.

Die Durchsuchung eines in der Nähe abgestellten und von den Ladendieben benutzten Pkw verlief ebenfalls negativ. Zeugen, die gegebenenfalls Hinweise zum Verbleib der Kleidung machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 82 60 bei der Polizei zu melden.