Das aktuelle Wetter Oberhausen 18°C
Kriminalität

Polizei klärt mehr auf

06.10.2012 | 10:00 Uhr
Polizei klärt mehr auf
Wohnunseinbrüche in Oberhausen nehmen Besorgnis erregend zu. Polizei muss mehr Wohnungseinbrüche aufnehmen wie nie zuvor.Foto: Franz-J. Luthe

Oberhausen. Die Oberhausener Polizei hat die Zahl der aufgeklärten Wohnungseinbrüche in den ersten sechs Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich steigern können. Statt in nur 16 Prozent der Fälle, ermittelte die Polizei die Täter in 21 Prozent der gemeldeten Einbrüche. Damit bleiben allerdings vier von fünf Wohnungseinbrüchen weiterhin unaufgeklärt.

Mit der Aufklärungsquote von 21 Prozent steht die Oberhausener Polizei schon in der Spitzengruppe der NRW-Polizeibehörden. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf die Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland hervor.

Anstieg der Wohnungseinbrüche in Oberhausen

Insgesamt sind die Wohnungseinbrüche in Oberhausen im ersten Halbjahr 2012 nach einem Negativrekord im vergangenen Jahr noch einmal Besorgnis erregend angestiegen. Von Januar bis Juni wurden 458 Einbrüche gemeldet, 2011 waren es im ersten Halbjahr 414. Insgesamt musste die Polizei 2011 mit 858 Wohnungseinbrüchen so viele aufnehmen wie noch nie zuvor in Oberhausen. Allein 24,5 Prozent mehr als 2010. In diesem Jahr waren es schon in den ersten sechs Monaten nochmals zehn Prozent mehr. Der Trend ist für dieses Jahr bedenklich: Die dunkle Jahreszeit, in der sich erfahrungsgemäß die meisten Einbrüche ereignen, steht ja noch bevor.

Die Häufigkeitszahl, die Anzahl der Fälle auf 100 000 Einwohner benennt, lag 2011 in Oberhauen bei 403. Ein Jahr zuvor hatte sie 322 betragen.

Von Andrea Micke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Jobcenter Duisburg streicht Termine wegen IT-Problemen
Computerstörung
Das Jobcenter bittet alle Duisburger, heute nicht persönlich vorbei zu kommen: Die IT streikt noch immer. Auch andere Städte sind betroffen.
Frühlingsfest lockt in die City von Oberhausen
Freizeit
Mit Jahrmarkt und verkaufsoffenem Sonntag am 3. Mai. Krammarkt präsentiert bereits ab Samstag, 2. Mai, seine Kuriositäten.
Hier feiern und tanzen Sie mit Wonne in Oberhausen
Freizeit
Tipps für den Schwof in den Mai. Quatschen unterm Baum in Schmachtendorf. Rocker im Restaurant. Band im Bad. Künstler im Klub. Zirkus im Zelt.
Designerdrogen sind in Oberhausen auf dem Vormarsch
Kriminalität
Speed und Ecstasy sind bei jungen Leuten immer weiter verbreitet. Die Konsumenten wissen oft nicht, welche Chemikalien die Pillen enthalten.
Tierquälerei aus Gedankenlosigkeit
Kaisergarten
Kommentare auf Faceboook. Menschen fordern Eintrittsgeld und Wachpersonal in Tiergehege in Oberhausen.Viele finden traurig, was dort passiert ist.
Fotos und Videos
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
Kommunion
Bildgalerie
Religion
article
7167982
Polizei klärt mehr auf
Polizei klärt mehr auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/polizei-klaert-mehr-auf-id7167982.html
2012-10-06 10:00
Oberhausen,Polizei,Einbruch,Anstieg,Aufklärungsquote
Oberhausen