Das aktuelle Wetter Oberhausen 16°C
Kriminalität

Polizei klärt mehr auf

06.10.2012 | 10:00 Uhr
Polizei klärt mehr auf
Wohnunseinbrüche in Oberhausen nehmen Besorgnis erregend zu. Polizei muss mehr Wohnungseinbrüche aufnehmen wie nie zuvor.Foto: Franz-J. Luthe

Oberhausen. Die Oberhausener Polizei hat die Zahl der aufgeklärten Wohnungseinbrüche in den ersten sechs Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich steigern können. Statt in nur 16 Prozent der Fälle, ermittelte die Polizei die Täter in 21 Prozent der gemeldeten Einbrüche. Damit bleiben allerdings vier von fünf Wohnungseinbrüchen weiterhin unaufgeklärt.

Mit der Aufklärungsquote von 21 Prozent steht die Oberhausener Polizei schon in der Spitzengruppe der NRW-Polizeibehörden. Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf die Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland hervor.

Anstieg der Wohnungseinbrüche in Oberhausen

Insgesamt sind die Wohnungseinbrüche in Oberhausen im ersten Halbjahr 2012 nach einem Negativrekord im vergangenen Jahr noch einmal Besorgnis erregend angestiegen. Von Januar bis Juni wurden 458 Einbrüche gemeldet, 2011 waren es im ersten Halbjahr 414. Insgesamt musste die Polizei 2011 mit 858 Wohnungseinbrüchen so viele aufnehmen wie noch nie zuvor in Oberhausen. Allein 24,5 Prozent mehr als 2010. In diesem Jahr waren es schon in den ersten sechs Monaten nochmals zehn Prozent mehr. Der Trend ist für dieses Jahr bedenklich: Die dunkle Jahreszeit, in der sich erfahrungsgemäß die meisten Einbrüche ereignen, steht ja noch bevor.

Die Häufigkeitszahl, die Anzahl der Fälle auf 100 000 Einwohner benennt, lag 2011 in Oberhauen bei 403. Ein Jahr zuvor hatte sie 322 betragen.

Von Andrea Micke

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Möglicher Sexualstraftäter meldet sich - Fahndungsstopp
Fahndung
Nach der Fahndung mit Foto nach einem Sexualstraftäter hat sich ein Mann bei der Oberhausener Polizei gemeldet, der behauptete, der Gesuchte zu sein.
Herbert Grönemeyers Konzert in Oberhausen mit langer Zugabe
Konzert
Herbert Grönemeyer hat seine neue Platte erstmals im Revier vorgestellt: Am Donnerstag spielte er beim Konzert in Oberhausen eine extra lange Zugabe.
Briefmarkenfreunde in Oberhausen suchen Nachwuchs
Vereine
Oberhausener und Bottroper Bergleute gründeten den Verein 1960. Das 55-Jährige wird nun beim 275. Großtauschtag im Revierpark Vonderort gefeiert.
Viel Arbeit vor dem Volksfestspaß in Oberhausen
Volksfest
Die Vorbereitungen für die Fronleichnamkirmes laufen auf Hochtouren. Ab Samstagmittag wird ein Teil der Sterkrader City für den Verkehr gesperrt.
Oberhausener Metronom Theater bekommt ein neues Dach
Umbau
Das markante Gebäude in der Neuen Mitte erhält ab Juli ein silbernes Dach. Dabei wird auch ein neues LED-System verbaut. Kosten: 2,5 Millionen Euro.
Fotos und Videos
Grönemeyer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Mit dem Rad durch Oberhausen
Bildgalerie
WAZ Radserie
article
7167982
Polizei klärt mehr auf
Polizei klärt mehr auf
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/polizei-klaert-mehr-auf-id7167982.html
2012-10-06 10:00
Oberhausen,Polizei,Einbruch,Anstieg,Aufklärungsquote
Oberhausen