Das aktuelle Wetter Oberhausen 21°C

Verwaltung

Personalkürzungen - Das Ende der Fahnenstange

09.03.2012 | 19:05 Uhr

Zur Personalversammlung der Stadtverwaltung erschienen so viele Mitarbeiter wie schon lange nicht mehr. Sie treibt wohl auch die Sorge um, das 40-Mio-Euro-Sparpaket könnte weitere Personalkürzungen bedeuten.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Oberhausen-Sterkrade versprüht Aufbruchstimmung
Stadtteile
In der Fußgängerzone in Oberhausen-Sterkrade eröffnet das lang ersehnte Stadtteilbüro mit hauptamtlicher Kümmerin. Erster Jubel unter den Kaufleuten.
Jobs für Arbeitslose in Oberhausen im Gesundheitssektor
Arbeitsmarkt
Wohlfahrtsverbände bieten Chancen als Arbeitgeber. Mit der Arbeitsagentur und dem Jobcenter unterzeichneten sie jetzt einen Kooperationsvertrag.
Zukunft der kinderärztlichen Ambulanz in Oberhausen ungewiss
Notdienststandorte
Die Kassenärztliche Vereinigung ist bei der Reform der Notdienststandorte teilweise zurückgerudert. Eine Garantie für die Praxis im EKO gibt es nicht.
Hackbarth’s in Oberhausen zeigt Collagen Olaf Stöhrs
Collagen
Olaf Stöhr fertigt schon sei Jahren ungewöhnliche Collagen. Jetzt stellt er seine Arbeiten noch bis Weihnachten bei „Hackbarth’s“ aus.
Poststreik bedroht Firmen-Existenz in Oberhausen
Arbeitskampf
Albert Schmidt-GmbH fürchtet um Aufträge. Nicht alle Rechnungen lassen sich online bezahlen. Wenige Straßen weiter trägt eine Beamtin die Briefe aus.
article
6444743
Personalkürzungen - Das Ende der Fahnenstange
Personalkürzungen - Das Ende der Fahnenstange
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/personalkuerzungen-das-ende-der-fahnenstange-id6444743.html
2012-03-10 09:00
Oberhausen