Paul Panzer scherzt in der Köpi-Arena

Wer gerne lacht, der wird auch jetzt sicher seine Mundwinkel weit nach oben ziehen: Der Grund heißt Paul Panzer. Aber der Spaßmacher, den viele noch von seinen Radio-Scherzen kennen dürften, ist nicht alleine der Grund dafür.

Denn der Panzer Paul kündigt einen Auftritt in der König-Pilsener-Arena an. Das ist nicht sonderlich ungewöhnlich. Allerdings schon, dass der Comedien für eine Show im Mai 2017 nun bereits Eintrittskarten verkauft. Wer also in mehr als zwei Jahren das neue Programm „Invasion der Verrückten“ sehen möchte, kann ab sofort zuschlagen. Tickets kosten 32,30 Euro. In der König-Pilsener-Arena in der Neuen Mitte (Arenastraße 1) beginnt die Show am 27. Mai 2017, das ist übrigens ein Samstag, um 20 Uhr.

Paul Panzer kommt gebürtig aus Düren und räumte im Jahr 2006 den Deutschen Comedypreis als bester Nachwuchskünstler ab. Mit markanten Sätzen wie „Panzer, ich begrüße Sie!“ oder dem langgezogenen „Riiichtiiigg!“ verschaffte sich der Spaßmacher Aufmerksamkeit, die heute noch beim Publikum als Erkennungsmerkmal dienen. Sein Programm „Paul Panzer Heimatabend Deluxe“ erschien als DVD und wurde bei RTL ausgestrahlt.