Das aktuelle Wetter Oberhausen 27°C

Bildung

Offener Ganztag wird in Oberhausen künftig unflexibler...

08.04.2011 | 00:00 Uhr

Die flexiblen Abholzeiten in Offenen-Ganztags-(OGS)-Schulen soll es bald nicht mehr geben. Eltern sollen in Zukunft ihre Kinder nur zu bestimmten Zeiten in der OGS abholen können. Viele Eltern und Pädagogen kritisieren dieses Vorhaben vehement.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Umbau beginnt: Metronom-Theater erhält neues Dach
Umbau
Am Montag wird das erste Seitenteil des Theaterdachs mit einer PVC-Membran bespannt. Spezialhersteller bestückte bereits die Arena auf Schalke.
Das FMO-Team bietet Musikspaß für alle
Musikschule
Wenn jemand lernt, ein Instrument zu spielen, muss die Chemie zwischen Schüler und Lehrer stimmen.Die „Freien“ agieren sehr flexibel.
Anwohner in Oberhausen zählen 39 Lastwagen in 30 Minuten
Straßenlärm
Seit 2009 kämpfen Anwohner der Kirchhellener Straße in Oberhausen gegen Lärm. Die Stadt weist ihre Forderung nach Tempo 30 erneut zurück – mit einer...
Oberhausener Altmarkt erhält vorerst keine Bänke
Innenstadt
Bürger bedauern Fehlen von Sitzgelegenheiten auf dem zentralen City-Platz. Rathaus erwägt die Wiederaufstellung erst nach Umgestaltung des Umfeldes.
Präventiver Rat befasst sich in Oberhausen mit Salafismus
Polizei
Der gebürtige Oberhausener Werner Nakot ist der neue Leiter des Kommissariates für Kriminalprävantion und Opferschutz.
article
4517247
Offener Ganztag wird in Oberhausen künftig unflexibler werden
Offener Ganztag wird in Oberhausen künftig unflexibler werden
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/offener-ganztag-wird-in-oberhausen-kuenftig-unflexibler-werden-id4517247.html
2011-04-08 06:00
Oberhausen