Das aktuelle Wetter Oberhausen 17°C
Tötungsdelikt

Oberhausen trauert um Jason

Zur Zoomansicht 10.08.2012 | 16:55 Uhr
Trauer und Betroffenheit an der Humboldtstraße in Oberhausen am Tag nach der Tötung des achtjährigen Jason. Foto: Tom Thöne
Trauer und Betroffenheit an der Humboldtstraße in Oberhausen am Tag nach der Tötung des achtjährigen Jason. Foto: Tom ThöneFoto: WAZ FotoPool

Der Tod des Achtjährigen, den der Lebensgefährte seiner Mutter erstochen haben soll, schockiert viele Menschen.

Marc Wolko

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Helene Fischer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Sing! in Oberhausen
Bildgalerie
Kultur
Britney Spears in Oberhausen
Bildgalerie
Promi-Besuch
Gnadenhof in Not
Bildgalerie
Tiere
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften
Bildgalerie
Misshandlung
Hemer Stadtfest aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Brunnenfest in Arnsberg
Bildgalerie
Brunnenfest
Höhenfeuerwerk in Stiepel
Bildgalerie
Fliegenkirmes
Udo Jürgens wird 80
Bildgalerie
Geburtstag
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Foodwatch-Wahl zur größten Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Gauntlet
Bildgalerie
Action
Duisburger Hauptbahnhof früher und heute
Bildgalerie
Stadtansichten
Schalke patzt gegen Maribor
Bildgalerie
S04
Abschnittsübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Sexy, rockig, elegant - Helene Fischer scheut das Altbackene
Konzert
Helene Fischer schwebt beim Farbenspiel-Konzert in Oberhausen auf einer riesigen Vogel-Skulptur über die Köpfe von 10.000 Fans und überschreitet viele Genre-Grenzen. Sie zeigt sich sexy, elegant und rockig, scheut aber das Altbackene. „Atemlos durch die Nacht“ hören die Anhänger gleich drei Mal.
Raus aus der Subkultur
Soziales
Eine neue Kontakt- und Anlaufstelle an der Marktstraße soll homo-, bi- und transsexuellen Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich Rat zu holen und gemeinsam ihre Freizeit zu gestalten. Geschützte Begegnungsräume, qualifizierte Ansprechpartner und Hilfsangebote waren bislang rar.
Oberhausener diskutieren die 80-Millionen-Euro-Frage
Bürgerforum
Beim Bürgerforum im Technischen Rathaus wurde über die Straßenbahnlinie 105 heftig diskutiert.Weitere Themen waren Radverkehr, Grünflächen und Entsorgung. Zu der Veranstaltung kamen rund drei Dutzend Oberhausener.
Jetzt gegen Grippe impfen lassen
Gesundheit
Der Oberhausener Amtsarzt Hans-Henning Karbach rät, sich gegen die Influenza zu immunisieren. Gerade Ältere, Asthmatiker und Diabetiker gehören zur Risikogruppe – ebenso wie Schwangere. Impfstoff ist noch ausreichend vorhanden.
Gesundheit und Vorsorge machen in Oberhausen Schule
Bildung
Das Zentrum für Lehrerausbildung lud angehende Lehrer zu einem Thementag ein. Gesundheit und Prävention wurden von vielen Seiten beleuchtet. In Vorträgen und praktischen Übungen erfuhren die Referendare, was sie wie im Berufsalltag umsetzen können.