Nur mit Taschenlampe nach Hause

Auch in Sterkrade, Schwarze Heide und Buschhausen sorgen die LED-Lampen für Unmut.

An der Bayernstraße etwa, berichtet Gerhard Leis, stünden die Laternen nur einseitig, die andere sei deshalb stockdunkel. Leis’ Frau sei jüngst abends vom Kinobesuch nach Hause gekommen: „Wir mussten eine Taschenlampe nehmen.“