Nur begrenzte Anzahl Plätze

Da für den Abend mit Susanne Storck eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir bis Dienstagmittag um kurze Anmeldung in der Redaktion unter: 0208/8590652 oder per Mail an lok.oberhausen@nrz.de.

Susanne Storck, geboren 1964, studierte Philosophin und gelernte Betonwerkerin, wird von ihren spannenden Erlebnissen erzählen, Fragen beantworten und aus ihrem Buch zur Tour „Abgefahren“ vorlesen.