Das aktuelle Wetter Oberhausen 15°C
Unser Norden

Lkw-Lärm an der Dorstener Straße

06.06.2012 | 15:00 Uhr
Lkw-Lärm an der Dorstener Straße
Foto: Joerg Koch

Oberhausen.   Anwohner klagen über 50 Lkw am Tag, nachdem die Rewe-Gruppe an der Bottroper Stadtgrenze ein Pflanzenlager eröffnet hat.

50 Lkw am Tag hat ein Anwohner der Dorstener Straße gezählt: Seit die Rewe-Gruppe an der Oberhausener Straße in Bottrop, genau vor der Stadtgrenze, ein großes Blumen- und Pflanzenlager eröffnet hat, habe die Verkehrsbelastung zwischen Dorstener Straße und der Autobahnauffahrt an der Fernwaldstraße enorm zugenommen. Von diesen Klagen berichtete Radio Oberhausen am gestrigen Dienstag.

Wie laut es an der Dorstener Straße ist, damit beschäftigt sich die Stadtverwaltung seit Kurzem: Im Rahmen des zweiten Lärmaktionsplans muss derzeit für alle Straßen, die täglich von mehr als 4000 Fahrzeugen genutzt werden, berechnet werden, wie hoch dort die Lärmbelastung ist. Ist es zu laut, sollen Beschränkungen oder bauliche Änderungen bald Abhilfe schaffen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Kleinstädter machen in Oberhausen Theater von Krimi bis Satire
Kultur
Das Programm für die neue Spielzeit der beliebten Sterkrader Amateurtheatergruppe „Kleinstädter Bühne“ pendelt zwischen einem Krimi-Stück in den französischen Bergen und einer Komödie an der Autobahn. Der Kartenvorverkauf in Oberhausen beginnt am Samstag, 2. August.Traditionell heißt das: Schlange...
Garten setzt „Multi“-Jugend in Oberhausen ein Denkmal
Jugendaustausch
Im Volkspark erschaffen Jugendliche aus aller Welt einen Windgarten. Es sind die Teilnehmer des internationalen Jugendaustauschs „Multi“, die gemeinsam mit einem Studenten der Landschaftsarchitektur gärtnern werden. Ein außergewöhnliches Projekt, das den Sterkradern langfristig erhalten bleibt.
Mörtel bröckelt vom Kirchturm
Sanierung
Die Sterkrader Herz Jesu Kirche wird für mehrere Hunderttausend Euro saniert. Die 100 Jahre alte Fassade wird aufgearbeitet. Die Sanierung soll bereits im Oktober beendet sein. Sieben Jahre ist die letzte große Investition in der Kirche her.
Genuss-Werk im Schatten der Halde Haniel in Oberhausen
Kaffee
Das Lime:Line-Team um den Bottroper Mario Grube eröffnet eigene Kaffee-Rösterei. Die Firma ist fürs Catering auf Messen und Film-Galas unterwegs. Die neue Kaffee-Lounge kurz hinter der Stadtgrenze an der Kirchhellener Straße in Oberhausen ist für Privatleute an zwei Tagen pro Woche geöffnet.
Neues Eiscafé in Oberhausen will Akzente setzen
Gastronomie
Jimmy Borges ist dieser Tage ein gefragter Mann. Denn bei den sommerlichen Temperaturen verschafft der 41-Jährige seinen Kunden Abkühlung in geballter Form: Borges ist der neue Inhaber des zentralen Eiscafés in Sterkrade.
Fotos und Videos
So feierten die Fans in Oberhausen
Bildgalerie
Jubel und Autokorso
Die Fronleichnamskirmes in Bildern
Bildgalerie
Kirmes-Fotos
Der Oberhausener Norden im Mai 2014
Bildgalerie
Luftbilder
Feuer im Revierpark Vonderort
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz