Neue Filmreihe erkundet Grenzen

Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit der Lichtburg allen Cineasten die Gelegenheit, ihr aktuelles Schwerpunkt-Thema „Grenzen“ aus filmischer Perspektive zu betrachten.

Die dreiteilige Kinoreihe startet am Mittwoch, 19. Oktober, um 18.30 Uhr mit „Inception“. Vor jedem Film erlebt das Publikum eine besondere Moderation, um diesen mit neuem „Input“ entdecken zu können. In Christopher Nolans verschlungenem Science- Fiction- und Psycho-Thriller mit Leonardo DiCaprio dringen Cyber-Diebe in die Träume ihrer Opfer ein, um dort Ideen zu stehlen oder neue Ideen einzupflanzen. Mit diesem Auftakt der Kinoreihe wird die Grenze zwischen Realität und Traum, Bewusstsein und Unterbewusstsein betrachtet.