MGV Eintracht feiert 140. Geburtstag

Der MGV „Eintracht 1875“ Oberhausen-Osterfeld konnte auf seiner Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zurückblicken: Das Sommerkonzert mit den „Hobby-Singers“ Frauenchor 1998 Oberhausen-Osterfeld“ im Revierpark Vonderort war ein kleines Osterfelder Chorfestival. Die dreitägige Chorreise nach Weinähr im Gelbachtal, der Sängerfrühschoppen im Vereinslokal Haus Koopmann und das Weihnachtskonzert mit den „Sterkrader Klosterspatzen“ in St. Pankratius gab es zudem.

Für das Jahr 2015, das Jahr des 140-jährigen Bestehens des MGV Eintracht, ist ein Jubiläumskonzert mit dem Salonorchester Münster im Waldhof des Revierparks Vonderort geplant – am Sonntag, 30. August, um 17 Uhr. Am 7. Juni geht es nach Remagen. Zum Ausklang des Jahres findet am Sonntag, 13. Dezember, um 17 Uhr das Weihnachtskonzert in St. Pankratius statt.

Bei der Jubilarehrung zeichnete der Vorsitzende Fritz Appenzeller den Ehrenvorsitzenden Franz-Gerd Lanfermann für 50 Jahre, die Sänger Ernst Mellwig, Willi Mestriner und Heinz Kathage für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit aus.