Das aktuelle Wetter Oberhausen 13°C
Immobilienmarkt

Messe ruft: Billigzinsen bei stabilen Hauspreisen

01.06.2012 | 15:00 Uhr
Messe ruft: Billigzinsen bei stabilen Hauspreisen

Oberhausen.   In der Sparkassen-Zentrale in der City findet an diesem Wochenende die 22. Immobilienmesse statt

Diese Veranstaltung hat in Oberhausen schon eine lange Tradition, aber noch nie waren die Zeiten für diese Schau inklusive Beratung so günstig wie in diesen Tagen: Historisch niedrige Baukreditzinsen und moderat-stabile Häuserpreise - bereits zum 22. Mal veranstaltet die Sparkassen -Tochter SVI (Sparkassen-Versicherungs- und Immobilien-Vermittlungs GmbH Oberhausen) die Immobilienmesse. Diesmal warten Finanzberater und Immobilien-Spezialisten an diesem Wochenende, am 2. und 3. Juni, in der Zentrale der Stadtsparkasse an der Wörthstraße 12 auf Besucher.

1000 Besucher erwartet

„Unsere Messe ist in Oberhausen sehr beliebt, weil man hier einen guten Marktüberblick aus einer Hand erhalten kann“, sagt Immobilien-Fachfrau Daniela Firlus. „Wir erwarten rund 1000 Besucher, die sich über die aktuellen Haus- und Wohnungsangebote sowie über die Finanzierungskonditionen erkundigen können.“ Die Sparkasse habe eigens zur Messe ein Sonderkredit-Angebot mit einem Effektivzins bei zehnjähriger Zinsgarantie von rund 3 Prozent aufgelegt. „Derzeit sind die Zinskonditionen so extrem billig, dass es für viele Mieter bedenkenswert ist, über Wohneigentum nachzudenken“, meint Firlus. Man solle sich einfach die Sache mal ausrechnen lassen, findet sie.

Die Hauptstelle der Sparkasse hat für die Besucher der Immobilienmesse am Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Tipps zum Wärmeschutz

Neben Immobilienangeboten der Sparkasse präsentiert die Stadt Oberhausen mit ihrer eigenen Grundstücksbörse bestehende und geplante Wohnbaugebiete sowie baureife Grundstücke, auf denen Wohnhäuser errichtet werden können.

Schließlich erhalten auch Eigentümer von Immobilien eine Fülle von Tipps und Informationen, zum Beispiel bei der LBS-Ausstellung „Modernisieren jetzt“, wenn es um Wärmeschutz und moderne Haustechnik geht, oder am Stand von Diplom-Ingenieur Michael Badura, der zu Themen wie Altbausanierung und Schallschutz Stellung bezieht. Die Beratungen sind alle kostenlos.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fotos, Landmarken und Comics auf dem Spielplan 2015
Kultur
Ludwiggalerie plant drei große Ausstellungen fürs nächste Jahr 2015. Auch das Kleine Schloss bietet Hingucker . „Streich auf Streich – 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz“ ist noch bis zum 18. Januar zu sehen.
Bischof beruft Propst aus Oberhausen ab
Kirche
Seit drei Jahren herrscht Unruhe in der katholischen Großpfarrei St. Pankratius in Oberhausen-Osterfeld. Nun geht Probst Ulrich Neikes – offiziell wegen seiner 18-jährigen Schaffenzeit. Gläubige verweisen auf Konflikte mit dem Seelsorger. Viele erhoffenen sich nun einen Neuanfang.
Glockenwechsel im Styrumer Kirchturm
Kirche
Maria und Joseph trennen sich. Joseph, die schwerste Glocke in der Stadt, bleibt. Auch Barbara und Schutzengel weichen. St. Joseph bekommt drei neue Glocken. Am Dritten Advent soll das neue Glocken-Geviert dann erstmals erklingen.
"Precobs"-Software aus Oberhausen soll Einbrüche vorhersagen
Kriminalität
Das Oberhausener "Institut für musterbasierte Prognosetechnik" hat eine Software entwickelt, die schon in der Schweiz und Bayern von der Polizei eingesetzt wird. Aus den gesammelten Daten zurückliegender Einbrüche kann auf wahrscheinliche zukünftige Tatortgebiete geschlossen werden.
Hängepartie um Neuwahl in Oberhausen
Politik
Der Rückzug von Hans-Bernd Lösken löst viele Fragen aus. Der Termin für die Wahlwiederholung in Sterkrader Heide ist nicht zu halten. Müssen alle Parteien Kandidaten neu wählen? Die Stadtverwaltung wartet auf Antworten der zuständigen Bezirksregierung.
Fotos und Videos
Entwarnung nach Ebola-Verdacht
Bildgalerie
Ebola-Verdacht
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise