Das aktuelle Wetter Oberhausen 8°C
Gewalt

Mehrere Verletzte bei Schlägerei in Oberhausener Metal-Disco „Helvete“

05.11.2012 | 12:44 Uhr
Mehrere Verletzte bei Schlägerei in Oberhausener Metal-Disco „Helvete“
Die Metal-Kneipe „Helvete“ im ehemaligen Brauhaus in der Innenstadt von Oberhausen. In der Nacht auf Samstag wurden dort bei einer Schlägerei Foto: Gerd Wallhorn / WAZ FotoPool

Oberhausen.   Mehrere Gäste der Metal-Kneipe „Helvete“ sind in der Nacht auf Samstag, nach dem umstrittenen Konzert der Band „Corpus Christii“, aufeinander losgegangen. Sie schlugen mit Gläsern aufeinander ein, einer der Beteiligten versprühte sogar Reizgas.

Mit Augenverletzungen in Kliniken eingeliefert werden mussten Besucher der Oberhausener Hard-Rock-Disco „Helvete“ nach einer Schlägerei mitten in der Nacht zu Samstag. Zuvor hatte dort die portugiesische Gruppe „Corpus Christii“ gespielt. Im Vorfeld des Konzertes hatte die Antifaschistische Initiative Oberhausen dem Veranstalter vorgeworfen, die Band sei rechtsradikal . Ob die Schlägerei im Zusammenhang mit dem „Corpus Christi“-Konzert steht, dazu machte die Polizei Oberhausen keine Angaben.

Der Tumult in der Diskothek an der Friedrich-Karl-Straße soll gegen 3 Uhr ausgebrochen sein: Mehrere Personen haben aufeinander eingeschlagen und dabei sogar Gläser geworfen. Nach polizeilichen Erkenntnissen versprühte einer der Schläger Reizgas. So erlitten mindestens drei Personen schwere Reizungen an den Augen und weitere drei Disco-Gäste leiden unter schmerzhaften Schnitten durch Glasscherben an den Händen. Rettungswagen brachten die Verletzten, die zwischen 25 und 40 Jahre alt waren, in Krankenhäuser, wo Fachärzte die Disco-Besucher behandelten.

Zur Klärung des Tatgeschehens und der Tatbeteiligung hat die Polizei den Sachverhalt aufgenommen und eine entsprechende Strafanzeige gefertigt.

Die für harte Rhythmen bekannte Disco „Helvete“ ist der Polizei nach eigenen Angaben bisher nicht als Hort von Schlägereien aufgefallen. Wenn die Polizei mal Präsenz zeigen musste, dann vor allem deshalb, weil sich Nachbarn über die Nachtruhe störenden Lärm beschwerten.

Funktionen
Aus dem Ressort
Oberhausener Taschengeldbörse sucht noch Senioren
Stadtgeschehen
Die Initiative von Jugendparlament und Arbeiterwohlfahrt ist gut angelaufen.Aber: Starkes Ungleichgewicht zwischen Jugendlichen und Rentnern
Bürger in Oberhausen stimmen über Radar-Orte ab
Blitzmarathon
24-Stunden-Aktion am Donnerstag, 16. April. Polizei-Aufruf an alle: Von 15 Standorten dürfen zehn Kontrollpunkte bestimmt werden.
Profi-Bande klaut hochwertige Autos
Kriminalität
90 Kfz-Diebstähle verzeichnete die Oberhausener Polizei 2014. Teure Wagen wurden ins Ausland transportiert. Die Zahl der Aufbrüche sinkt dagegen.
1. April 1915 – das unbekannte Jubiläum von Oberhausen
Geschichte
Vor hundert Jahren überschritt Oberhausen mit seiner Einwohnerzahl die Schwelle zur Großstadt: Teile von Frintrop und Dellwig wurden eingemeindet.
Lkw auf A45 umgekippt - Verspätungen im Bahnverkehr
Sturm
Vor schwerem Sturm warnen die Wetterdienste für Dienstag. Örtlich sind Orkanböen bis zu Windstärke 12 möglich. Wir berichten im Live-Ticker.
Fotos und Videos
Fit muss man sein
Bildgalerie
Sportgala
Der Oberhausener Süden von oben
Bildgalerie
Luftbilder
article
7261238
Mehrere Verletzte bei Schlägerei in Oberhausener Metal-Disco „Helvete“
Mehrere Verletzte bei Schlägerei in Oberhausener Metal-Disco „Helvete“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/mehrere-verletzte-bei-schlaegerei-in-oberhausener-metal-disco-helvete-id7261238.html
2012-11-05 12:44
Helvete,Disco,Disko,Kneipe,Oberhausen,Metal,Hardrock,Hard-Rock
Oberhausen