Mehr ältere Arbeitnehmer in Baden-Württemberg

Laut dem Deutschen Institut der Wirtschaft (IW) lag der Anteil der 65- bis 74-Jährigen, die erwerbstätig sind, in Deutschland 2013 bei 8,7 Prozent. Er lag damit höher als im EU-Schnitt. Regional gibt es unterschiedliche Ausprägungen: in Baden-Württemberg lag der Anteil bei 10,2 Prozent, in Mecklenburg-Vorpommern bei 3,6 Prozent.