Markthalle wird im Juli abgerissen

Nicht mehr lange, dann ist die Markthalle Geschichte.Foto:Gerd Wallhorn
Nicht mehr lange, dann ist die Markthalle Geschichte.Foto:Gerd Wallhorn
Foto: FUNKE Foto Services
Was wir bereits wissen
Eigentlich sollten die Bagger schon im Frühjahr anrollen, doch dann verzögerte sich der Abriss der Schrottimmobilie in der Innenstadt.

Oberhausen.. Eigentlich sollten die Bagger schon im Frühjahr anrollen, doch nun wird die Markthalle am Altmarkt in der Oberhausener City mit benachbarten Gebäuden erst im Juli abgerissen.

Das kündigte Hartmut Schmidt, Chef der Stadttochter OGM, beim „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag in Sterkrade an.

Hauptgrund für die Verzögerung sei gewesen, dass der genaue Raumbedarf für das neue Jobcenter abgeklärt werden musste. Auch den Monat Juni wolle man noch abwarten, weil das Restaurant Gdanska zu seinem 15. Geburtstag ein Feuerwerk vom Dach des früheren Dresdner-Bank-Gebäudes plant, das ja auch abgerissen werden soll.