Männerchor „Ossian“ lädt zur Matinee ins Ebertbad

Zur 15. Chormusik-Matinee lädt der Männergesangverein „Ossian“ 1879 am morgigen Sonntag, 14. Juni, ins Ebertbad ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10.30 Uhr.

Neben den Chorsängern werden Anna Fischer (Alt) und Horst Remmetz (Piano) das Programm als Solisten mitgestalten. Die Leitung hat Gerhard Queens. Anna Fischer und Horst Remmetz werden das Lied „Pres des remparts des Sevilla“ aus der Oper „Carmen“ von Georges Bizeh zu Gehör bringen, ebenso „Ich lade gern mir Gäste ein“ aus der „Fledermaus“ von Johann Strauss. Werke aus der Oper „La Gioconda“ stehen ebenso auf dem Programm der Solisten wie Lieder von Oskar Strauss, Friedrich Hollaender und Werner Eisbrenner.

Der Männerchor wird den Chor der Schmiedegesellen aus der Oper „Der Waffenschmied“ von Albert Lortzing vortragen, ebenso ein Potpourri aus „Maske in Blau“, einer Operette von Fred Raymond. Moderne Töne werden auch zu hören sein, beispielsweise mit „Griechischer Wein“.