Das aktuelle Wetter Oberhausen 25°C
Benefizaktion

Lions-Kalender mit Gewinnchancen

28.10.2009 | 11:30 Uhr

Zum siebten Mal organisiert der Lions Club Oberhausen die humanitäre Weihnachtslotterie. Zu gewinnen gibt es Preise für mehr als 9000 Euro. Der Erlös geht an ein Jugendprojekt.

Hauptpreis der Lions-Aktion ist ein Musical-Event-Wochenende in Hamburg für zwei Personen. Weitere Preise: Eine Ballonfahrt, Restaurant- und Tankgutscheine, Sparbücher im Wert von je 100 €, Warengutscheine, Karten fürs GOP Essen, Theater-Gutscheine, ein TFT-Bildschirm und vieles mehr.

Insgesamt werden 6000 Kalender für je fünf Euro verkauft. Der Erlös fließt in voller Höhe in die Aktion „Lions hilft der Jugend in Oberhausen”, mit deren Hilfe versucht werden soll, Kinder und Jugendliche zu gewaltfreiem Handeln zu bewegen. Das Lions-Hilfswerk Oberhausen hat deshalb eine groß angelegte Aktion an Schulen dieser Stadt gestartet, bei der zusammen mit der Universität Duisburg-Essen Verhaltensstörungen ermittelt und reduziert sowie soziale Kompetenzen bewusst eingeübt werden. Dazu lernen Schüler und Schülerinnen ein Selbstregulierungsverfahren. Das Schlüsselwort heißt Werte-Bildung.

Die Adventskalender liegen von Ende Oktober bis 27. November in zahlreichen Verkaufsstellen zum Kauf bereit, z.B. Stadtsparkasse, Filiale Marktstraße, Bahnhofstraße, Westfälische Straße, Bebelstraße, Schmachtendorfer Straße, Falkensteinstraße, Königshardter Straße, Blumen Fransmann auf der Mellinghofer und Brandenburger Straße, National-Bank an der Ramgestraße, Papier Weinand, Arztpraxen Dr. Rüdiger Klütsch und Dr. Guido Hoppe, Antiquitäten Bloch, Bäckerei Horsthemke, Filialen Alstaden, Lirich, Marktstraße, Sterkrade, Schmachtendorf, Osterfeld, Pfalzgrafen-Apotheke, Buchhandlung Karl Maria Laufen, Blumen Lohkamp, ADAC Lessingstraße.

Nummern in Zeitungen

Jeder Adventskalender trägt auf der Vorderseite oben links eine individuelle Gewinn-Nummer. Die Einzelpreise werden unter notarieller Aufsicht gezogen. Die Gewinn-Nummern werden ab dem 1. Dezember 2009 täglich in den Oberhausener Zeitungen bekanntgegeben. Die für die Sonntage ausgespielten Preise werden jeweils am vorherigen Samstag veröffentlicht. Man kann die Gewinn-Nummern auch auf der Homepage des Lions Club Oberhausen (www.LC-Oberhausen.de) einsehen. Die Gewinne können bei den aufgeführten Firmen unter Vorlage der herausgetrennten Los-Nummern bis 15. Januar abgeholt werden.

Rolf Kiesendahl



Kommentare
Aus dem Ressort
Gasometer Oberhausen feiert doppeltes Jubiläum
Gasometer
Der Gasometer Oberhausen wird in Kürze 75 Jahre alt. Eigentlich hätte nach 55 Jahren Schluss sein sollen - doch es kam anders. Zur Feier des Jubiläums öffnete erstmals eine Bar auf dem Dach des einst größten Gasspeichers Europas.
Süchtiger Oberhausener begreift vor Gericht nichts
Überfall
Vor dem Oberhausener Amtsgericht muss sich ein mit Methadon vollgepumpter Drogensüchtiger verantworten, weil er zwei Hosen aus einem Sonnenstudio stehlen wollte. Amtsrichter Peter Dück will dem fast 40-jährigen Mann helfen, doch der versteht trotz eines Anwalts nichts.
Jugendliche jagen Attentäter bei Ferienspiel in Oberhausen
Action-Guide
Beim Action-Guide-Kurs „Das Attentat“ verschwimmen Fiktion und Realität. Elektronische Geräte helfen den Jugendlichen, das Gefahren-Szenario aufzuklären. Mit GPS-Gerät, Tablet-Computer und Smartphone macht die Jagd umso mehr Spaß.
Mehr Oberhausener mit Alkohol am Lenker
Verkehr
Im ersten Halbjahr 2014 wurden mehr alkoholisierte Fahrradfahrer erwischt als im gesamten Jahr 2013. Die Oberhausener Polizei und die Verkehrswacht wollen mit gemeinsamen Aktionen reagieren. Muss die Promillegrenze sinken? Derzeit liegt sie für Radfahrer bei 1,6 Promille.
Oberhausens Arbeitsamt schickt junge Leute in Nachbarstädte
Lehrstellen
Die Arbeitsagentur appelliert an junge Menschen: Bewerbt euch mehr in anderen Städten, wenn ihr eine Lehrstelle haben wollt. Denn in diesem Jahr gibt es wohl kaum noch eine Chance in Oberhausen, allen Schulabgängern, die einen Ausbildungsplatz suchen, eine Lehrstelle zu vermitteln.
Fotos und Videos