Das aktuelle Wetter Oberhausen 22°C
Garten der Skulpturen

Kunst aus Schrott

Zur Zoomansicht 02.09.2012 | 23:53 Uhr
Klaus Ogorek aus Oberhausen macht aus altem Schrott Kunst. Seine Kunstwerke hat er im Garten stehen und einige sogar an der Hauswand hängen.
Klaus Ogorek aus Oberhausen macht aus altem Schrott Kunst. Seine Kunstwerke hat er im Garten stehen und einige sogar an der Hauswand hängen. Foto: Kerstin Bögeholz

Über die Jahre hat sich Klaus Ogorek mittlerweile einen Garten voller Kunst erschaffen.

Der gelernte Schlosser baut aus Schrott verschiedenste Skulpturen und Tiere.

Kerstin Bögeholz

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
Die Blinden
Bildgalerie
Straßentheater
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Karnevalsmuseum
Bildgalerie
Brauchtum
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Schlammiges Spektakel in Irland
Bildgalerie
Moor-Schnorcheln
Sümmern hat einen neuen König
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Mülheims Ehrenamtler des Jahres
Bildgalerie
Abstimmung
Besuch bei der Feuerwehr Essen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Für junge Tänzer gelten in Discos strenge Regeln
Jugendschutz
Disco-Partys speziell für Jüngere sollen Feierfreunde von den Wohnzimmer-Feten weglocken. Mit farbigen Arm-Bändchen und Verzehr-Karten wird geregelt, welche Getränke fließen dürfen. Die Stadt kontrolliert, damit es keine Verstöße gegen den Jugendschutz gibt.
Künftig fast 10 000 Oberhausener Pflegefälle
Pflege
Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in Oberhausen steigen, doch eine Internetseite hilft Angehörigen, sich über Kosten und Hilfen zu informieren.
Neues Gutachten zu Kreditdebakel der Sparkasse Oberhausen
Wirtschaftskriminalität
Bereits seit 2011 arbeiten sich Staatsanwälte aus Duisburg und Düsseldorf durch den Fall „Sport Concept“, der in Oberhausen hohe Wellen geschlagen hat. Auf den 150 Seiten eines neuen Wirtschaftsgutachtens geht es um die Frage, ob ein Ex-Vorstand der Sparkasse pflichtwidrig gehandelt oder gar Gelder...
Schlechte Karten für Langfinger
Sicherheit
Mit einem ganzheitlichen Konzept macht die Polizei Oberhausen gegen Taschendiebe mobil – Brennpunkte sind Großveranstaltungen und Einkaufszentren wie das Centro. Zwar konnte die Aufklärungsquote erhöht werden, doch bleibt Oberhausen ein beliebtes Pflaster für Kriminelle
Wirtschaftsspionage - Oberhausener Firmen keine Ausnahme
Datenschutz
Immer öfter verschaffen sich Hacker Zugriff auf sensible Firmendaten. Auch deutsche Firmen sind Opfer dieser Wirtschaftsspionage. Firmen aus Oberhausen sind dabei keine Ausnahme. Meist bemerken Unternehmen die Spionage viel zu spät. Die Dunkelziffer bei diesen Delikten ist zudem sehr hoch.