Kostenloses Sportprogramm für Kinder in Oberhausen

Peter Gerfen und Hata Amer wollen Kindern Freude an der Bewegung vermitteln.
Peter Gerfen und Hata Amer wollen Kindern Freude an der Bewegung vermitteln.
Foto: Fabian Strauch / FUNKE FotoServices
Was wir bereits wissen
In den Herbstferien startet die erste „Kids Olympiade Oberhausen“ für Fünf- bis Zwölfjährige im Kaisergarten

Oberhausen.. Als „Kids Olympiade Oberhausen“ startet in den kommenden Herbstferien nun erstmalig auch ein Trainingscamp für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren im Kaisergarten. Das 14-tägige Programm für bis zu 150 kleine Teilnehmer beinhaltet ein Mittagessen und ist kostenlos.

Auf die Beine gestellt haben diese Aktion die Ernährungsberaterin Hata Amer und Ex-Bundesliga Handballspieler Peter Gerfen. Beide bieten im Kaisergarten bereits unter dem Titel „Meine Stadt verliert Pfunde“ ein Sportprogramm für übergewichtige Erwachsene an (das inzwischen nahtlos in die dritte Runde geht).

Schulsport ist oft die einzige Bewegung

Doch zurück zu den Kindern: „Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, Kinder spielerisch für den Sport und die gesunde Ernährung zu begeistern“, erläutert Hata Amer. Als Mutter eines sechsjährigen Sohnes weiß die Oberhausenerin: „Für viele bleibt der Schulsport leider die einzige Bewegung.“

15 Fachkräfte (Sportler, Trainer, pädagogische Fachkräfte) werden die einzelnen Trainingsgruppen begleiten. Trainiert wird immer an der frischen Luft und in den unterschiedlichsten Sportarten. „Wir wollen dabei vor allem Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit fördern.“

Mit ins Boot holen konnten die Veranstalter auch die Oberhausener Triathletin Annika Vössing und die Oberhausener Sportstudentin und Sportlehrerin Anika Schulz. Aber auch etliche örtliche Verein werden vor Ort sein, um ihre Arbeit vorzustellen und neue Talente zu sichten.

"Kids Olympiade" ist kostenfrei

Die „Kids Olympiade“ ist für die Fünf- bis Zwölfjährigen kostenfrei. „Sie soll auch kein einmaliges Projekt bleiben“, versichert Amer. „Bereits 2016 geht es in einem erweiterten Rahmen weiter in unserer Stadt.“

Weitere Informationen rund um das Herbstferienprogramm sind im Internet unter der Adresse www.kidsolympiade.de zu finden.

Für das Camp werden noch Sponsoren und weitere Partner gesucht. Wer die Veranstaltung unterstützen möchte, kann sich unter der Rufnummer (0208) 6101183 an Hata Amer wenden.