Konzentration auf den Immobiliensektor

Bilfinger – bis 2012 Bilfinger Berger – entstand 1975 durch die Fusion mehrerer Baugesellschaften. Ende 2014 beschäftigte das Unternehmen weltweit 69.000 Mitarbeiter. Der Umsatz betrug 7,7 Milliarden Euro, der Gewinn lag bei 270 Millionen Euro.

Das Unternehmen will sich laut eigener Aussage künftig auf das Geschäft mit Kunden im Industrie- und Immobiliensektor konzentrieren.