Karneval und Bibeltag für die Jugend

Im Kinder- und Jugendtreff Pauluskirche an der Duisburger Straße stehen derzeit alle Zeichen auf Narretei. Mit dem Karneval für alle Kindergruppen beginnt das jecke Treiben am Mittwoch, 11. Februar, ab 16.30 Uhr – dieses Mal geht es im Jugendheim Buschhausen rund. An gleicher Stelle feiern die Liricher Kinder die nächste Kinderdisco für Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren – am Freitag, 13. Februar, von 17.30 bis 20 Uhr. Der Eintritt beträgt wie in den Vorjahren einen Euro.

Schon jetzt sollten sich Interessierte zum Mädchentag „Rund ums Thema Lego“ anmelden, der am 21. März stattfindet. Denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren sind eingeladen, um 9.30 Uhr vom Jugendheim Buschhausen aus zum Legoland am Centro zu fahren. Experimentieren, lernen und bauen lautet die Devise. Die Mädchen probieren aus, konstruieren und informieren sich – beispielsweise darüber, wie so ein Lego-Stein eigentlich hergestellt wird. Der Unkostenbeitrag für den Ausflug in Oberhausener Legoland beträgt zwei Euro

Zuvor, bereits am Samstag, 14. März, findet in der Zeit von 10.30 bis 16.30 Uhr in Alstaden der Kinderbibeltag statt. Thema ist diesmal „Der barmherzige Samariter“. Zu der bekannten Bibelgeschichte wird gesungen, gespielt, gebastelt und vieles mehr. Anmelden können sich alle Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren in den Gemeindeeinrichtungen. Für das Mittagessen erbitten die Organisatoren einen freiwilligen Beitrag von 2,50 Euro.

Vom 18. bis 31. Juli steht eine Freizeit nach in Italien auf dem Plan, zu der Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren aufbrechen können. Es geht an die italienische Adriaküste. Der Campingplatz „Marina di Julia“ bietet viele Sportmöglichkeiten, einen Strand vor der Tür und Ausflugsziele in der Umgebung. Untergebracht sind die Teilnehmer in Mehrpersonenzelten. Die Kosten: 495 Euro.