Das aktuelle Wetter Oberhausen 13°C
Tiere in Not

Kaninchen suchen dringend neues Zuhause

18.09.2012 | 15:00 Uhr
Kaninchen suchen dringend neues Zuhause
Dieser kleine Kerl ist zu vermitteln.

Oberhausen.   Zwei haben sich schon gefunden: Der Junge Linus entschied sich für Langohr Linus

Beim Tierschutzverein Oberhausen wurde der Kaninchen-Notstand ausgerufen. Zahlreiche kleine Langohren stehen zur Vermittlung. „Wir haben gerade wieder zehn Tiere aufgenommen, die aus einem Animal-Hoarding-Haushalt stammen“, sagt Martina Heim, die sich beim Tierschutzverein besonders um die Kaninchen kümmert.

Aus diesem Haushalt, in dem Tiere auf krankhafte Art gesammelt wurden, müssen weitere Kaninchen herausgeholt werden. Wobei immer wieder trächtige Tiere darunter sind. Auch von den zehn Kaninchen haben zwei bereits Junge geworfen. Zu diesen Langohren kommen dann noch Abgabetiere dazu. Alle Tiere sind zur Zeit auf Pflegestellen untergebracht. Sie suchen dringend ein neues Zuhause. Wobei Martina Heim rät: „Kaninchen sollten nie alleine gehalten werden. Sie brauchen auch ausreichend Auslauf.“

Während viele der Mümmelmänner also noch auf ein neues Zuhause warten, gab es für Böckchen Linus ein Happy-End. „Linus und Linus - Zwei, die sich gefunden haben“ schrieb der Tierschutzverein jetzt. Langohr Linus fand nämlich seinen Menschen, den zehn Jahre alten Jungen Linus. Zwischen Mensch und Tier war es Liebe auf den ersten Blick, die Namensgleichheit Zufall. Langohr Linus lebt nun mit einem Kaninchen-Kumpel bei seinen neuen Menschen. Martina Heim würde sich freuen, wenn auch die übrigen Kaninchen untergebracht würden. Interessenten melden sich unter  0178 254 07 19.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei schnappt geflohenen Psychiatrie-Patienten
Fahndungserfolg
Fahndungserfolg für die Polizei in NRW: Der in Kleve geflohene Psychiatrie-Insasse ist festgenommen worden. Seine Komplizin ist noch auf der Flucht.
Bildstörung in der Ludwiggalerie - Neue Ausstellung
Kultur
Der Kunstverein Oberhausen zeigt in der Schlossgalerie Bilder und Skulpturen von Andy Denzler. Der Schweizer überzeugt in „Figures & Interiors“.
Bürger fällen 1080 Bäume in Oberhausen
Natur
Stadtverwaltung genehmigte 2014 mehr als 90 Prozent der Anträge. Ausgleichszahlungen von 76 360 Euro fließen in Ersatzbepflanzungen.
Mehr Hilfen für junge Arbeitslose in Oberhausen
Soziales
Zu viele Oberhausener sind ohne Job. Die SPD legt bei ihrer Klausurtagung in Trier Programme dagegen auf. Kritik an Bundesarbeitsministerin Nahles.
Klassenfahrt ins Centro Oberhausen endet in Tränen
Nahverkehr
Eine Gelsenkirchener Lehrerin beschwert sich über „rüde Kontrolleure“ der Stoag. Fünf Kinder kassieren Bußgelder wegen Schwarzfahrens - trotz Ticket.
Fotos und Videos
Grönemeyer in Oberhausen
Bildgalerie
Konzert
Mit dem Rad durch Oberhausen
Bildgalerie
WAZ Radserie
article
7108058
Kaninchen suchen dringend neues Zuhause
Kaninchen suchen dringend neues Zuhause
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/kaninchen-suchen-dringend-neues-zuhause-id7108058.html
2012-09-18 15:00
Tiere in Not, Tiere, Tierheim, Tierschutz, Tierschutzverein, Oberhausen, Kaninchen,
Oberhausen