Jugendliche schlagen Mann mit Flasche auf den Kopf

Unbekannte Jugendliche haben in Oberhausen einen Mann angegriffen und mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen.
Unbekannte Jugendliche haben in Oberhausen einen Mann angegriffen und mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen.
Was wir bereits wissen
Eine Gruppe Jugendlicher hat am Samstagabend in Oberhausen einen 38-jährigen Mann angegriffen und ihn mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Die Täter flüchteten. Der Mann musste notoperiert werden.

Oberhausen.. Am Ausgang des Olga-Parks in der Nähe des Gartendom wurde am Samstag, gegen 22 Uhr, ein 38 jähriger Mann in Begleitung einer weiblichen Person von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen und um eine Zigarette gebeten. Als dieser keine Zigarette aushändigen wollte, wurde er in einen Streit verwickelt. Eine unbekannte Person aus der Gruppe hat den Mann dann mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen.

Anschließend verteilten die Jugendlichen sich in unterschiedliche Richtungen. Der Verletzte musste im Krankenhaus wegen der Schnittverletzungen notoperiert werden, befand sich aber nicht in Lebensgefahr. Er musste zur weiteren Beobachtung stationär im Krankenhaus verbleiben.

Die Jugendlichen im Alter bis 18 Jahre sprachen akzentfreies deutsch. Hinweise auf den Täter werden unter 0208/8260 von der Polizei entgegen genommen.