Jennifer Lopez gibt einziges NRW-Konzert in Oberhausen

Jennifer Lopez kommt mit ihrer Live-Show im Oktober erstmals nach Deutschland. Ihr einziges NRW-Konzert gibt La Lopez am 31. Oktober in der Arena Oberhausen. Foto: AP
Jennifer Lopez kommt mit ihrer Live-Show im Oktober erstmals nach Deutschland. Ihr einziges NRW-Konzert gibt La Lopez am 31. Oktober in der Arena Oberhausen. Foto: AP
Foto: JOHN SHEARER/INVISION/AP
Was wir bereits wissen
Popsängerin Jennifer Lopez geht im Herbst erstmals auf Deutschlandtour: Der laut Forbes Magazin einflussreichste Star der Welt nimmt seine Zwillinge mit auf Welttournee und gibt sein einziges NRW-Konzert am 31. Oktober in der Arena Oberhausen. Stehplätze kosten 91 Euro.

Oberhausen.. Vor einer Woche erst stieß Pop-Diva Jennifer Lopez ihre Konkurrentin Lada Gaga vom Thron der weltweit einflussreichsten Prominenten. In dem Ranking des amerikanisches Wirtschaftsmagazins Forbes ließ die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin sogar Oprah Winfrey und Justin Bieber hinter sich. Am Donnerstag nun kündigte die United Promoters AG für den Herbst die erste Deutschlandtour der 42-Jährigen an: Ihren einzigen Auftritt in Nordrhein-Westfalen hat die Diva am Mittwoch, 31. Oktober in der Arena Oberhausen.

J Los „Dance again“-Tour wird in Berlin (13. Oktober), München (25. Oktober), Hamburg (28. Oktober) und in Oberhausen Station machen. Der Vorverkauf startet am Freitag, 25. Mai, um 9 Uhr.

Das Konzert in Oberhausen veranstaltet die Firma Handwerker Promotions aus Unna. Über die Website des Unternehmens sind ebenfalls Karten erhältlich. Und wer La Lopez live sehen will, muss ein paar Euro investieren: „Die preiswertesten Sitzplatzkarten kosten 68 Euro, die teuersten 108“, sagt Viktoria Kuszpa, die sich bei Handwerker um die PR kümmert. Im Innenraum der Arena können die Lopez-Fans am 31. Oktober aber mittanzen: Für Stehplatz-Karten sind 91 Euro fällig.

55 Millionen verkaufte Alben und einen 18 Jahre jüngeren Freund

Related content Die neue Nummer eins der Forbes-Liste ist seit mehr als zehn Jahren als Sängerin, Schauspielerin, Produzentin, Modedesignerin und Unternehmerin gut im Showgeschäft. 2001 hatte Jennifer Lopez in den USA als erste Frau überhaupt einen Nr.-1-Film („Wedding Planner) und ein Nr.-1-Album „J Lo“. Seit ihrem Debüt 1999 hat die New Yorkerin mit den puertoricanischen Wurzeln mehr als 55 Millionen Alben verkauft. Ihre aktuelle Single „On the floor“ ist die erfolgreichste ihrer Karriere.

Am 14. Juni wird Jennifer Lopez – für das People-Magazin die „schönste Frau der Welt“ (2011) – ihre „Dance again World Tour“ in Panama City starten. In Interviews kündigte sie an, ihre vierjährigen Zwillinge Max und Emme mit auf die Tournee zu nehmen. Vater der Kinder ist Lopez’ vierter Ehemann, der Sänger Marc Anthony (43). Das Paar trennte sich im Juli 2011. Schlagzeilen in Boulevardmedien macht weltweit die neue Beziehung der American-Idol-Jurorin mit dem 24-jährigen Tänzer Casper Smart. (pw)