Jeder zehnte Schüler in NRW lernt Latein

Der Anstieg der an Latein interessierten Schüler ist nicht nur ein Eindruck von Katrin Krolzick. Die aktuellen Zahlen belegen das: Denn 2012/13 lernten 8,7 Prozent der Schüler in Deutschland (740 000) Latein – zwei Prozent mehr als zehn Jahre zuvor.

Das Land Nordrhein-Westfalen liegt mit 10,5 Prozent Lateinschülern sogar über dem Bundesschnitt.