Info für Firmen, die Menschen mit Handicap einstellen

Unternehmen, die Menschen mit einer Behinderung beschäftigen oder einstellen möchten, erhalten zahlreiche Hilfen. Ausführliche Erläuterungen erhalten Interessierte bei einer Infoveranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) am Montag, 8. Juni, ab 14.30 Uhr. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: Wie kann ein Unternehmen die Ausgleichsabgabe reduzieren? Wer ist anerkannt schwerbehindert und was bedeutet eine Gleichstellung? Welche Zuschüsse gibt es für Ausbildung, Neueinstellung und Arbeitsplatzsicherung? Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zum Kündigungsschutz und zum Betrieblichen-Eingliederungs-Management (BEM). Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungsort: Plenarsaal der IHK zu Essen, 5. Etage, Am Waldthausenpark 2 in Essen.