Das aktuelle Wetter Oberhausen 17°C

Friedensdorf

Hilfe in Kambodscha wird fortgesetzt

24.02.2012 | 14:44 Uhr

Dank der Unterstützung des Friedensdorfes konnte die nunmehr 16. Basisgesundheitsstation (BGS) auf kambodschanischem Boden eröffnet werden. Diese ermöglicht es den Menschen in der im Osten des Landes gelegenen Provinz Mondulkiri, Zugang zu medizinischer Versorgung zu bekommen.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
St. Joseph in Oberhausen
Bildgalerie
Kirchenserie
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Karnevalsmuseum
Bildgalerie
Brauchtum
Aus dem Ressort
Anjas Singabend begeistert in Oberhausen
Konzert
Ein begeistertes Publikum trällert bei „Anjas Singabend“ in der Luise-Albertz-Halle alle Lieder mit. Das Motto bei der beliebten Aktion lautete diesmal: Kulthits der letzten 60 Jahre. Vielleicht ist Singen ja wirklich die eigentliche Muttersprache der Menschen...
Kunst für Oberhausenerin eine andere Art des Denkens
Kultur
Künstler werden ja immer wieder gefragt, wie sie zu ihrer Kunst gekommen sind. Die Malerin Pele, Petra Leipold, hat da eine sehr tiefgründige Antwort. „Kunst zu machen, das steckt in einem, man kann sich nicht dagegen wehren“, erklärt sie.
Das Jakobskreuzkraut reift in Oberhausen zum Problem
Umwelt
Das Jakobskreuzkraut breitet sich im gesamten Stadtgebiet in Oberhausen aus. Ein großes Problem für Landwirte, denn für Weidetiere ist es giftig. Warum das Kraut so gefährlich ist, und wie Sie damit auf ihrem Privatgrundstück umgehen erfahren Sie bei uns.
Oberhausener bereiten sich auf Ansturm zum Reggae Summer vor
Musik
Styrum, kurz hinter der Oberhausener Stadtgrenze, ist bereit für drei Tage Liebe, Friede und Musik beim Reggae Summer: Die Bühne in Mülheim steht, Camper reisen an. Tickets sind auch noch an der Tageskasse und online erhältlich. Die Anwohner richten sich auf den Ansturm der Festivalbesucher ein.
Gutachten zur Zukunft der Oberhausener Förderschulen
Schulen
Die Existenz von fünf Oberhausener Förderschulen steht auf der Kippe. Die Schulverwaltung hat einen Gutachter beauftragt, der seine Empfehlungen, welche Schule schließen muss, erstmalig am 19. August in einer Info-Werkstatt den betroffenen Förderschulen vorstellen wird. Die Politik entscheidet im...