Hier gibt es kostenlose Hilfe: 0800 111 0 111

Die Telefonseelsorge ist kostenlos unter 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222 erreichbar. Infos auch im Netz: www.telefonseelsorge-oberhausen.de. Für Interessierte, die selbst ehrenamtlich aktiv werden wollen, gibt es am Donnerstag, 8. Januar, einen Infoabend, bei dem Ausbildung und Arbeit vorgestellt werden. Die Veranstaltung findet statt von 19 bis 20.30 Uhr im Haus der Evangelischen Kirche, Am Burgacker 14-16, Duisburg-Stadtmitte.

Weitere Infos gibt es auch im Büro der Telefonseelsorge: 0203/22657 oder per Mail an duisburg@telefonseelsorge.de.