Das aktuelle Wetter Oberhausen 12°C
Helene Fischer

Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen

03.10.2012 | 08:33 Uhr
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
Helene Fischer verzauberte die über 10.000 Besucher bei ihrem Konzert in der Arena Oberhausen mit Charme und zahlreichen Hits.Foto: Ulla Emig/WAZFotoPool

Oberhausen.  Helene Fischer ist längst in die Champions League der Volksmusikstars aufgestiegen. Am Dienstagabend beklatschen 10.200 Fans ihre dreistündige Show in der Oberhausener König-Pilsener-Arena. Die 28-Jährige zeigt dabei jedoch eher die Show eines Popstars - mit ebenso vielen Klamottenwechseln.

Oje! Alles läuft glatt für Helene Fischer in Oberhausen , nur das nicht. Als ein Fan ihr einen Schal am Bühnenrand überreicht, passt die Künstlerin für einen Moment nicht auf. Sie zeigt das Mitbringsel in die Kamera und die projiziert den Gegenstand sofort auf die Videoleinwand: „FC Schalke 04!“ Die Folge: Ein kurzzeitiges Pfeifkonzert.

Helene Fischer kann man monotones Einerlei ansonsten nicht unterstellen. Die 28-Jährige überrascht 10.200 Fans in der ausverkauften König-Pilsener-Arena am Dienstagabend mit einer feudal anmutenden Wechselgarderobe. Vorurteile gehören bei ihr in die Mottenkiste. Von wegen altbacken: Das dreistündige Konzert bleibt an Abwechslung und Spielwitz kaum etwas schuldig.

Schon nach den ersten Minuten hat die Sängerin auch muffelige Skeptiker mit einem breiten Lächeln auf ihrer Seite gebracht. „Ich freue mich sehr, dass ihr alle gekommen seid!“ Das hört sich an, wie ein Standardgriff ins große ABC der Schmeichelbegrüßungen, aber bei Helene Fischer klingt es fast so, als wolle sie damit jedem Gast einzeln die Hand schüttelt. Mit so etwas verschafft man sich Gehör. „Sehr höflich“, räuspert ein älterer Herr in den Sitzreihen seiner Partnerin zu. Das Publikum ist sonst alterstechnisch völlig gemischt. 10.200 Gäste klatschen sich schnell ein.

Im Klatsch-Kanon ging es bei Helene Fischer von Hit zu Hit

Schlager-Königin Helene Fischer begeisterte ihre Fans beim Konzert in Oberhausen.Foto: Ulla Emig/WAZFotoPool

Auf die übliche Aufwärmphase verzichtet die Freundin von Volksmusik-Ikone Florian Silbereisen. Im Klatsch-Kanon geleitet sie die Fans von Hit zu Hit . Schnell schallt ihr Mitsinghit „Mitten im Paradies“ durch die komplett gefüllte Halle und selbst Ehegatten, die nur schweren Herzens auf die zeitgleich stattfindende Champions- League-Begegnung des FC Bayern München verzichten, kommen langsam in Laune.

Bunte Leuchtstäbe schwenken über die Köpfe in den Sitzreihen, die wegen des großen Anhangs sogar eine halbe Stunde früher als gewöhnlich eingenommen werden konnten. „So viele Menschen. Das ist ein Wahnsinn!“, findet denn auch die Protagonistin. Die gewaltige Mitsing-Laune beeindruckt selbst eine Künstlerin, die mit Echo, Goldener Kamera und Goldener Henne eigentlich so ziemlich alles gewonnen hat, was in ihrem Genre von Bedeutung ist. Fischer und ihr Chor – das passt.

Flirt mit dem Sitznachbarn, Palavern über Alltagswehwehchen

Die 28-Jährige zeigt sich wandlungsfähig : Sie zieht im knappen Abendkleid die Blicke auf sich, wechselt dann ins elegante Ausgehensemble und zeigt sich danach sportlich fesch. Showeffekte wie bei den Popstars. Das klingt nach Volksmusik modern und doch wertetreu. Der Plausch mit dem Publikum, der Flirt mit dem Sitznachbarn und das Palavern über kleine Alltagswehwehchen. Dieses Rezept ist vorhersehbar  - die Nähe zum Publikum verliert Helene Fischer trotz der monströsen Halle aber nicht.

Doch eigentlich ist es kaum echte Volksmusik oder Schlager – Helene Fischer wird zu Whitney Houston  („I Will Always Love You“), markiert Tina Turner („Goldeneye“), mischt hauptsächlich Pop hinzu für ein Genre-übergreifendes Konzert. Eine völlig kantenfreie, aber nicht seichte Unterhaltungsshow – mit Backgroundtänzerinnen, grellen Lichtkegeln, über die Bühne hinaus ausfahrender Plattform und protziger Glitzerleinwand bestückt. Das Publikum feiert seinen Star mit lange anhaltendem Applaus – und Helene Fischer lächelt herzlich zurück .

Dirk Hein



Kommentare
04.10.2012
08:16
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von Kalutti | #5

Die Show mag ja klasse sein, jedoch möchte ich, wenn ich für teures Geld ein Konzert von Helene Fischer besuche, auch ihre Lieder hören und nicht eine Zeitreise durch die Musikgeschichte mitmachen.
Nachdem ich ihre letzte Tour im Fernsehen gesehen habe, habe ich daruaf verzichtet ihre Konzerte zu besuchen.

03.10.2012
12:20
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von oldman60 | #4

manche kommentare sind so hirnrissin aber selbst gehen sie auf radauveranstalltungen die auf bepissten,deschissenen und bekotztenen äckern stattfindet.sie schlafen in abgefrakten zelten.der rauschgift konsum ist ,laut polizei ,enorm.zwei tausend beamte werden zur kontrolle eingesetzt.sie finanzieren alles mit harz 4 .zum glück holen sich die leute aus wacken alles wieder durch eine himmlische geduld.solche leute bilden sich ein urteil .

03.10.2012
10:48
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von donjose | #3

Drittklassige Barsängerin.

5 Antworten
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von Anatole | #3-1

Und füllt dann große Säle? In der Pop- wie in der Volksmusik ist es doch ganz einfach: Was viele mögen ist gut gemacht! Ich halte es da eher mit der rheinischen Weisheit: "Man muss auch jönne könne". Und wenn Sie "I will always love you" live hinbekommt, dann Chapeau! - mal youtube gucken.

PS: Ich hasse Volksmusik ;)

Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von Anatole | #3-2

PPS: Die kann das in echt: http://www.youtube.com/watch?v=HGg6yuKE0og

A new Helene Fischer Fan is born ;)

Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von donjose | #3-3

Wer Dünnes singt muß viel Haut zeigen.

Armer ....
von K.J.Schmitz | #3-4

ach jose mass dir doch lieber kein Urteil an.

Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von Strayker | #3-5

Wenn du keine Ahnung hast,lieber Klappe halten!

03.10.2012
10:06
Helene Fischer verzaubert Fans
von K.J.Schmitz | #2

Tolle Frau mit toller Stimme - was will die denn mit ihrem zauseligen Kerl???

03.10.2012
09:40
Helene Fischer verzaubert Fans bei Konzert in Oberhausen
von manwie | #1

der Schal war doch super !!!!!

Aus dem Ressort
Straßenbahn in Oberhausen lässt 94-Jährige stehen
Stadtgeschehen
Eine 94-jährige Frau scheiterte mit ihrem Rollator an den hohen Einstiegsstufen einer Straßenbahn. Für die Oberhausenerin waren die Stufen der alten Bahn einfach zu hoch. Das Verkehrsunternehmen Stoag entschuldigt sich bei der Seniorin und verweist auf Wartungsarbeiten an den neueren Bahnen.
Liebesgrüße aus dem Spionagemuseum in Oberhausen
Ausstellung
Am Donnerstag eröffnet die Sonderausstellung „Intime Blicke“ im Spionagemuseum in der Neuen Mitte Oberhausen. Diese widmet sich den weiblichen Spionen. BH mit eingebauter Kamera, ein Dolch im Lippenstift: Wir erklären, was die Besucher im Museum erwartet.
Wie Oberhausen auf Ebola-Fälle reagiert
Ebola
In Oberhausen wird es am 12. November einen Ebola-Gipfel geben. Daran sollen möglichst Vertreter aller Sparten des Gesundheitswesens teilnehmen, um abzusprechen, wie man bei einem Ebola-Verdachtsfall vorgeht.
Oberhausener Bandidos-Kneipe soll Parkplatz weichen
Stadtgeschehen
Mit „Betuwe“ soll auch der Hinterhof des Sterkrader Bahnhofs aufpoliert werden. SPD fordert: Endlich eine größere Bushaltestelle und mehr Stellplätze für Pkw und Rad.
Politik in Oberhausen streitet um Namen für Hockey-Halle
Kommunalpolitik
Im November soll die alte Eislaufhalle im Oberhausener Revierpark Vonderort als neuer Hort des Hockeysports eröffnen. Aber einen Namen wird die Halle dann wohl noch nicht haben. „Karl-Heinz-Pflugbeil-Halle“ – zu Ehren des verstorbenen SPD-Bezirksbürgermeisters – lehnte die Opposition jedenfalls ab.
Fotos und Videos