„Glückstag“ in der Niebuhrg

Glücklich sein ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Doch was kann man tun, um diesem Lebensziel näher zu kommen? Das können Interessierte beim heutigen „Glückstag“, 9. Mai, von 11 bis 16 Uhr (Einlass: 10.30 Uhr) im Foyer des Theaters an der Niebuhrg, Niebuhrstraße 61, erfahren. Vorträge halten die Trainerin für Herzenswünsche und Neways-Beraterin Astrid Heisig und der Projektinitiator Andreas Heisig aus Duisburg, sowie der Energietherapeut Jürgen Friedmann aus Mülheim, der Finanzexperte Arno Müller aus Remscheid und die Heilpraktikerin und Homöopathin Barbara Schelhorn. Kleine Speisen und Getränke sorgen für das leibliche Wohl. Der Eintritt beim „Glückstag“ ist kostenfrei.