Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Oberhausen

Geschichte Eisenheims wird lebendig

21.03.2008 | 13:35 Uhr

Beim Osterspaziergang entdecken Besucher die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets

Auch in diesem Jahr findet am Ostersonntag der traditionelle Osterspaziergang durch die Siedlung Eisenheim statt. Das Rheinische Industriemuseum eröffnet mit diesem Spaziergang am 23. März um 14.30 Uhr die Museumssaison in Eisenheim, Berliner Straße 10 a (Teilnahmegebühr: 3 €). Zunächst werden das Volksmuseum Eisenheim (eingerichtet in einem Waschhaus aus den 1950ern) und die Museumswohnung besichtigt. Unterschiedlichste Exponate – vom Tretroller über den Panhasrührlöffel bis hin zum Protesttransparent – lassen die bewegte Geschichte Eisenheims lebendig werden. Anschließend beginnt der Spaziergang durch die Siedlung mit ihren Häusern und Gärten. Eisenheim ist ein wahres Stück Geschichte. 1846 gegründet, ist es  die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets. Die Kolonie bezeugt somit gleichzeitig ein Stück der Geschichte Oberhausens und die Geschichte der Schwerindustrie. Die Siedlung besitzt ihren eigenen Charme und ihre Geschichte verspricht einen spannenden Rundgang. Info/Anmeldung  01805-743465 (0,14 €/ Min.).

Gudrun Mattern



Kommentare
Aus dem Ressort
„Machine Head“ spielt in der Oberhausener Turbinenhalle
Konzert
Die US-amerikanische Band „Machine Head“ tritt am Mittwoch in der Oberhausener Turbinenhalle auf. Die Fans können sich auf ein brachiales und abwechslungsreiches Set der weltbekannten Metal-Band freuen. Das neuen Album „Bloodstone And Diamonds“ gibt zumindest allen Grund zu dieser Annahme.
Verdreckte Schulen - Rektoren sehen Gesundheitsgefahr
Schmutz
Erstmals haben sich Rektoren aller Oberhausener Schulen zusammengetan, um einen Brandbrief an die Stadt Oberhausen zu schreiben. Sie beklagen die mangelhafte Reinigung der Klassenzimmer, Flure und Schulhöfe an ihren Schulen. Allerdings sehen sie nicht die Schuld bei den Reinigungskräften.
Oberhausener Hooligan-Randale wohl organisierte Prügelei
Hooligans
Nach dem Spiel Rot-Weiß Oberhausen gegen TV Kalkum-Wittlaer rotten sich Vermummte in Sterkrade zusammen. Die Polizei ist Minuten später am Ort der Schlägerei und nimmt 31 Randalierer fest. Der Angriff soll laut Polizei nicht direkt etwas mit dem Fußballspiel zu tun gehabt haben.
Stück für die ganze Familie in Oberhausen
Theater
Was passiert, wenn eine Prinzessin vor einem vegetarischen Untier gerettet werden will und eine andere Prinzessin beschließt, die Retterin zu spielen, das erfahren Theaterbesucher jetzt. Das Theater Oberhausen zeigt „In einem tiefen, dunklen Wald“.
Prinz Michael I. sorgt für Dampf in der Hütte
Karneval
Prinz Michael I. führt das Dreigestirn der Karnevalsgemeinschaft Dampf drauf an und landet prompt in einem Song. In der Aula des Heinrich-Heine-Gymnasiums küren die Karnevalisten Prinz, Bauer und Jungfrau. Alle Zepter-Kollegen sind nun unter sich.
Fotos und Videos
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Weekend of  Horrors
Bildgalerie
Turbinenhalle
Stadtprinzenkürung 14/15
Bildgalerie
Karneval