Das aktuelle Wetter Oberhausen 19°C
Oberhausen

Geschichte Eisenheims wird lebendig

21.03.2008 | 13:35 Uhr

Beim Osterspaziergang entdecken Besucher die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets

Auch in diesem Jahr findet am Ostersonntag der traditionelle Osterspaziergang durch die Siedlung Eisenheim statt. Das Rheinische Industriemuseum eröffnet mit diesem Spaziergang am 23. März um 14.30 Uhr die Museumssaison in Eisenheim, Berliner Straße 10 a (Teilnahmegebühr: 3 €). Zunächst werden das Volksmuseum Eisenheim (eingerichtet in einem Waschhaus aus den 1950ern) und die Museumswohnung besichtigt. Unterschiedlichste Exponate – vom Tretroller über den Panhasrührlöffel bis hin zum Protesttransparent – lassen die bewegte Geschichte Eisenheims lebendig werden. Anschließend beginnt der Spaziergang durch die Siedlung mit ihren Häusern und Gärten. Eisenheim ist ein wahres Stück Geschichte. 1846 gegründet, ist es  die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebiets. Die Kolonie bezeugt somit gleichzeitig ein Stück der Geschichte Oberhausens und die Geschichte der Schwerindustrie. Die Siedlung besitzt ihren eigenen Charme und ihre Geschichte verspricht einen spannenden Rundgang. Info/Anmeldung  01805-743465 (0,14 €/ Min.).

Gudrun Mattern



Kommentare
Aus dem Ressort
Land verdoppelt Spenden für Bäume in Oberhausen
Sturmschäden
Das Umweltministerium hat das Projekt "Bürgerbäume"“ ins Leben gerufen, auch Oberhausen kann teilnehmen. Jede Spende einer Privatperson wird vom Land verdoppelt, die Stadt will das Geld für neue Bäume ausgeben. Davon mussten wegen des Pfingststurms "Ela" 594 gefällt werden.
Pilzsuche im Oberhausener Dickicht
Natur
Heinrich Bahne zeigte einer Schülergruppe im Sterkrader Wald, welche Pilze in heimischen Wäldern zu finden sind und was beim Sammeln wichtig ist. Denn bei der Vielfalt falle es einem Laien schwer zu entscheiden, welche der zahlreichen Pilzarten in der Pfanne landen dürfen
Gesetzlich Versicherte Oberhausener müssen lange warten
Gesundheit
Eine aktuelle Befragung der Grünen Bundestagfraktion zeigt, dass privat Versicherte bevorzugt werden und schneller Termine erhalten. Gesetzlich Versicherte mussten hingegen eine Wartezeit von 25 Tagen hinnehmen. Die von der großen Koalition geplanten Terminservicestellen seien teilweise sinnvoll
1000 Apple-Fans campen vor dem Centro - Neuer Rekord
iPhone
Bis zu 40 Stunden verbrachten einige Apple-Fans vor dem Store im Centro in Oberhausen. 1000 Anhänger übernachteten vor dem Einkaufszentrum: Das ist ein neuer Rekord. Um 14 Uhr war das Telefon ausverkauft.
Fantasy- und Science-Fiction-Fans feiern in Oberhausen
Festival
Die Niebuhrg verwandelt sich drei Tage lang in einen Spielplatz aus Abenteuer-Welten. Jedis sind ebenso dabei wie J.R.R. Tolkiens Hexenmeister von Angmar und die Kopfgeldjäger rund um Jango und Boba Fett. Wer es lieber locker und lustig mag, ist allerdings eher beim Gaukler richtig.
Fotos und Videos
1. Heimniederlage für RWO
Bildgalerie
Regionalliga
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
10. Eifelmarkt
Bildgalerie
Kulinarisches
Galerie Ludwig
Bildgalerie
Ausstellung