Das aktuelle Wetter Oberhausen 5°C

Brandstiftung

Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet

25.05.2012 | 13:54 Uhr

Dichte Rauchwolken standen am frühen Freitagmorgen über dem östlichen Innenstadt in Oberhausen. An der Straße Schönefeld brannte ein schwarzer SUV der Marke BMW in einer Hauseinfahrt. Die Flammen drohten auch auf ein Wohnhaus überzugreifen. Die Polizei hat nun Brandstiftung als Ursache festgestellt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Fit muss man sein
Bildgalerie
Sportgala
Der Oberhausener Süden von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Aus dem Ressort
Wo Osterhasen zum Leben erwachen
Leckereien
Die Vorbereitungen in Helmut Walbrodts Backstube für die Feiertage laufen auf Hochtouren. Die schwarz-weißen Häschen kommen frisch aus der Form.
Polizei droht jungen Gewalttätern mit Führerscheinentzug
Gelbe Karte
Immer mehr jungen Intensivtätern droht die Oberhausener Polizei damit, ihnen den Führerschein wegzunehmen. Das Modellprojekt zeigt Wirkung.
WAZ Oberhausen bittet Leser zum Gespräch
Lesercafé
Am morgigen Dienstag lädt die WAZ wieder zum WAZ-Lesercafé ins Traditionscafé Bauer in der Oberhausener Innenstadt ein – um über heikle Themen zu...
Unwetter in Oberhausen - einsatzreicher Tag für Feuerwehr
Sturmeinsätze
Das Unwetter aber auch mehrere Brandeinsätze bescherten den Kräften der Oberhausener Feuerwehr einen einsatzreichen Sonntag.
Eltern-Haltestellen an Oberhausener Schule zeigen Erfolg
Verkehrschaos
An der Oberhausener Ruhrschule wurden Eltern-Haltestellen eingerichtet. Sie sollen das morgendliche Verkehrschaos zu Schulbeginn minimieren.
article
6692622
Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet
Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/gelaendewagen-brennt-lichterloh-in-oberhausener-wohngebiet-id6692622.html
2012-05-25 11:21
Brandstiftung,Oberhausen,Pkw-Brand,Feuer,Kriminalität,Feuerwehr
Oberhausen