Das aktuelle Wetter Oberhausen 10°C

Brandstiftung

Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet

25.05.2012 | 13:54 Uhr

Dichte Rauchwolken standen am frühen Freitagmorgen über dem östlichen Innenstadt in Oberhausen. An der Straße Schönefeld brannte ein schwarzer SUV der Marke BMW in einer Hauseinfahrt. Die Flammen drohten auch auf ein Wohnhaus überzugreifen. Die Polizei hat nun Brandstiftung als Ursache festgestellt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Endiviensalat mit Panhas
Bildgalerie
Das isst der Pott
Kreischalarm in der Arena
Bildgalerie
5 Seconds of Summer
Aus dem Ressort
Mit 21 Jahren in New York durchstarten
Buntes
Das Oberhausener Model Anna Hiltrop ist seit April in der Metropole an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Sie ist von ihr begeistert.
Übernachtungszahlen sind in Oberhausen erstmals gesunken
Tourismus
Jahrelang stiegen die Übernachtungszahlen. Jetzt gab es erstmals ein Minus. Experten sehen aber noch Bedarf für ein Hotel am Centro.
Trainingscamp für mollige Kinder in Oberhausen
Gesundheit
„Meine Stadt verliert Pfunde“ geht in die nächste Runde. Sport im Kaisergarten in den Herbstferien erstmals auch für Sechs- bis 14-Jährige.
Auf dem Weg durch das stille Oberhausen
Serie
Von ihrer ganz anderen Seite präsentiert sich die Stadt auf dem Weg mit dem schrägen „O.“. Ein Bericht über die erste Etappe durch den Norden.
Sinfoniekonzert mit Uraufführung in Oberhausen
Kultur
Junge Klassik-Stars versammelt am 29. Mai das städtische Sinfoniekonzert auf der Bühne der Luise-Albertz-Halle.
article
6692622
Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet
Geländewagen brennt lichterloh in Oberhausener Wohngebiet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/gelaendewagen-brennt-lichterloh-in-oberhausener-wohngebiet-id6692622.html
2012-05-25 11:21
Brandstiftung,Oberhausen,Pkw-Brand,Feuer,Kriminalität,Feuerwehr
Oberhausen