Frist für Einwände bis Monatsende verlängert

Gerüchte im Viertel, dass Netto Osterfeld-Heide ganz verlässt, wenn es den nur 440 Quadratmeter großen bisherigen Laden nicht verlassen kann, kommentiert der Konzern nicht.

Die Stadt lässt externe Experten nochmals genauer auf die Probleme in Osterfeld schauen. Eine zweite Bürger-Info mit Ergebnissen ist geplant. Die Frist für Einwände ist bis Monatsende verlängert worden.