Das aktuelle Wetter Oberhausen 5°C
Bildung

Fit für den Arbeitsmarkt

26.05.2012 | 12:00 Uhr
Funktionen
Fit für den Arbeitsmarkt

Oberhausen. Die Gesprächsrunde „Fit für den Arbeitsmarkt“ fand jetzt im Rahmen des EU-Projekttages am Hans-Böckler-Berufskolleg statt.Moderiert wurde sie von der stellvertretenden Schulleiterin Martina Feltmann, der Schülerin Julia Schulten-Mietk und dem Schüler André Bielke.

Die Gesprächsrunde bot den Schülern des Kollegs eine Plattform, um den Vertretern aus Wirtschaft und Politik – Dirk Grünewald (IHK-Präsident), Wolfgang Draeger (Bundesagentur für Arbeit), Simona Abel (ZAV, Bundesagentur für Arbeit), Anna-Katharina Tscharke (Europabeauftragte der CDU Oberhausen) und Regina Boos (FDP Bezirksverband Ruhr) – Fragen über Europa zu stellen.

Bilinguales Comeniusprojekt

Im Anschluss stellten Schüler den aktuellen Stand des bilingualen Comeniusprojektes „Die Lebensweise Jugendlicher in Zentralspanien und im Ruhrgebiet“ vor. Jacqueline Geratsch und Sarah Eimler referierten u.a. über die Projektarbeit. Noel Bastinn, Mandy Marquering und Sinovia Fotiadou hauchten der Fahrt nach Talavera de la Reina (Spanien) Leben ein. Jacqueline Geratsch und Damla Özkara trugen Teile der Präsentationen über das spanische und deutsche Schulsystem vor. Eine weitere Klasse trug berufliche Möglichkeiten in Europa vor. Sowohl die Industriekauffrauen Elena Hegmann und Saskia Gallian (MAN Turbo SE Oberhausen) als auch die Kauffrau im Groß- und Außenhandel Katharina Psotta (Hagemeyer Deutschland GmbH Co KG) zeigten aktuelle Verbindungen zum europäischen Arbeitsmarkt anhand ihrer Ausbildungsunternehmen auf.

Danach erfolgte die Fragerunde an die Gäste, bei der die Wichtigkeit der Fremdsprachen Spanisch und Französisch, in Zukunft auch im Berufsschulunterricht, für den Arbeitsmarkt deutlich wurde. Dirk Grünewald von der IHK betonte die hohe Qualität des Deutschen Bildungssystems und riet den Schülern „die Ausbildung in Deutschland zu absolvieren und danach erst ins Ausland zugehen, dies sei der beste Weg”. Untermalt wurde die Veranstaltung von der neuen Schulband „Cycle Breath“.

Redaktion

Kommentare
Aus dem Ressort
Dinslakener Autofahrer stirbt bei Unfall in Oberhausen
Unfall
Tödliche Verletzungen hat ein 34 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall am Samstagmorgen in Oberhausen erlitten. Er war gegen einen Baum geprallt.
Oberhausener erzählt die Geschichte der Rettungswagen
Geschenktipp
Ein Oberhausener Feuerwehrmann weckte vor Jahrzehnten in Dirk Schmidt-Herholz das Interesse für den Rettungsdienst. Jetzt setzt der gebürtige...
Auch Oberhausener Bordell feiert Fest der Liebe
Weihnachten
Ein Hausbesitzer an der Flaßhofstraße erzählt vom Fest im Rotlichtmilieu. Die Häuser sind an den Feiertagen geöffnet. Seelentrösterinnen sind gefragt.
Zwölf Liebeserklärungen an Oberhausen
Kalender
Der Kalender des Fotografen Carsten Walden verdient einen Platz auf dem Gabentisch. Bekannte Orte werden neu erlebbar. Ungewöhnliche Perspektiven...
2015 droht in Oberhausen trotz neuer Asylheime Platzmangel
Flüchtlinge
Die Stadt Oberhausen rechnet im nächsten Jahr mit weiter steigenden Flüchtlingszahlen. Neue Container an der Bahn- und Gabelstraße sind schon bezogen.
Fotos und Videos
Oberhausener Weihnachtsmärkte von oben
Bildgalerie
Stadtansichten
Achtelfinale
Bildgalerie
Basketball
Umzug vom Stadtarchiv
Bildgalerie
UMZUG
Nikolauslauf
Bildgalerie
Breitensport