Das aktuelle Wetter Oberhausen 3°C
Bildung

Fit für den Arbeitsmarkt

26.05.2012 | 12:00 Uhr
Funktionen
Fit für den Arbeitsmarkt

Oberhausen. Die Gesprächsrunde „Fit für den Arbeitsmarkt“ fand jetzt im Rahmen des EU-Projekttages am Hans-Böckler-Berufskolleg statt.Moderiert wurde sie von der stellvertretenden Schulleiterin Martina Feltmann, der Schülerin Julia Schulten-Mietk und dem Schüler André Bielke.

Die Gesprächsrunde bot den Schülern des Kollegs eine Plattform, um den Vertretern aus Wirtschaft und Politik – Dirk Grünewald (IHK-Präsident), Wolfgang Draeger (Bundesagentur für Arbeit), Simona Abel (ZAV, Bundesagentur für Arbeit), Anna-Katharina Tscharke (Europabeauftragte der CDU Oberhausen) und Regina Boos (FDP Bezirksverband Ruhr) – Fragen über Europa zu stellen.

Bilinguales Comeniusprojekt

Im Anschluss stellten Schüler den aktuellen Stand des bilingualen Comeniusprojektes „Die Lebensweise Jugendlicher in Zentralspanien und im Ruhrgebiet“ vor. Jacqueline Geratsch und Sarah Eimler referierten u.a. über die Projektarbeit. Noel Bastinn, Mandy Marquering und Sinovia Fotiadou hauchten der Fahrt nach Talavera de la Reina (Spanien) Leben ein. Jacqueline Geratsch und Damla Özkara trugen Teile der Präsentationen über das spanische und deutsche Schulsystem vor. Eine weitere Klasse trug berufliche Möglichkeiten in Europa vor. Sowohl die Industriekauffrauen Elena Hegmann und Saskia Gallian (MAN Turbo SE Oberhausen) als auch die Kauffrau im Groß- und Außenhandel Katharina Psotta (Hagemeyer Deutschland GmbH Co KG) zeigten aktuelle Verbindungen zum europäischen Arbeitsmarkt anhand ihrer Ausbildungsunternehmen auf.

Danach erfolgte die Fragerunde an die Gäste, bei der die Wichtigkeit der Fremdsprachen Spanisch und Französisch, in Zukunft auch im Berufsschulunterricht, für den Arbeitsmarkt deutlich wurde. Dirk Grünewald von der IHK betonte die hohe Qualität des Deutschen Bildungssystems und riet den Schülern „die Ausbildung in Deutschland zu absolvieren und danach erst ins Ausland zugehen, dies sei der beste Weg”. Untermalt wurde die Veranstaltung von der neuen Schulband „Cycle Breath“.

Redaktion

Kommentare
Aus dem Ressort
Ungleiche Nachbarn in Oberhausen-Lirich
Serien
Für das moderne Europa von heute steht der Schiffsverkehr an der Schleuse des Rhein-Herne-Kanals in Oberhausen. Nebenan liegt der Soldatenfriedhof.
Oberhausener Lichtburg-Kino widmet sich vier Tage den Frauen
Frauenfilmtage
Die „Visuelle“-Filmtage zeigen ein abwechslungsreiches Programm. Im Filmpalast diskutieren Femen-Aktivistinnen und eine Regisseurin mit Kinobesuchern.
Oberhausener Politik fordert Aufklärung der OGM-Affäre
Kriminalität
OGM-Mitarbeiter sollen illegale Handyverträge abgeschlossen haben. Politik fordert Aufklärung. Ein externer Gutachter soll den IT-Bereich untersuchen.
Mauerbau in Sterkrade verhindern
Bahnhof Sterkrade
Die Oberhausener Ratskoalition behält beim Bahnhofsumbau die Fäden in der Hand. Hohe Anforderungen an Lärmschutzwände. Mehr Park- und Ride-Plätze...
Mieten in Oberhausen steigen um zwei Prozent
Wohnungen
Neue Übersicht für nicht preisgebundene Wohnungen gilt ab 1. März 2015. Schlechtere oder bessere Ausstattung erlauben Abweichungen.
Fotos und Videos
Endlich Schnee !
Bildgalerie
Wintereinbruch
Jecke Styrumer Löwen
Bildgalerie
Karneval
Fotos aus 30 Jahren
Bildgalerie
Ausstellung
Fanta4 lassen die Arena beben
Bildgalerie
Hip Hop
article
6695006
Fit für den Arbeitsmarkt
Fit für den Arbeitsmarkt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/fit-fuer-den-arbeitsmarkt-id6695006.html
2012-05-26 12:00
Oberhausen, Comenius, Arbeitsmarkt, Jugendlich, Workshop, Fremdsprachen, Vorträge
Oberhausen